Seite 5 von 5

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 11.05.2021, 17:11
von Schleicher
Nach der heutigen E-Mail von SCC-Events gehe ich mal davon aus das der Marathon stattfinden wird. :freu:

Hoffen wir das nichts Unvorhesehbares passiert.

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 04.06.2021, 17:21
von pixx
Habe gerade eine Mail vom SCC bekommen.
Die Anmeldemöglichkeit für Jubilees endet erst am 18. JUNI ?

War das dieses Jahr von Anfang an so angelegt? :gruebel:

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 04.06.2021, 18:00
von Frank P.
pixx hat geschrieben:Habe gerade eine Mail vom SCC bekommen.
Die Anmeldemöglichkeit für Jubilees endet erst am 18. JUNI ?

War das dieses Jahr von Anfang an so angelegt? :gruebel:


Das ist mir völlig neu! :icon_eek:
Wäre mir das vorher bekannt gewesen, hätte ich mich nicht am 30. April noch überstürzt angemeldet, sondern hätte noch weiter abgewartet... :icon_rolleyes:

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 04.06.2021, 19:02
von pixx
Frank P. hat geschrieben:
pixx hat geschrieben:Habe gerade eine Mail vom SCC bekommen.
Die Anmeldemöglichkeit für Jubilees endet erst am 18. JUNI ?

War das dieses Jahr von Anfang an so angelegt? :gruebel:


Das ist mir völlig neu! :icon_eek:
Wäre mir das vorher bekannt gewesen, hätte ich mich nicht am 30. April noch überstürzt angemeldet, sondern hätte noch weiter abgewartet... :icon_rolleyes:



Ich hatte auch Ende April im Kopf und mich zu dem Zeitpunkt gegen eine Meldung entschieden.
Vielleicht haben sie all die nicht gemeldeten Jubilees nun angeschrieben (weil noch so viele Startplätze offen sind?)

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 05.06.2021, 11:16
von MOSES
pixx hat geschrieben:
Frank P. hat geschrieben:
pixx hat geschrieben:Habe gerade eine Mail vom SCC bekommen.
Die Anmeldemöglichkeit für Jubilees endet erst am 18. JUNI ?

War das dieses Jahr von Anfang an so angelegt? :gruebel:


Das ist mir völlig neu! :icon_eek:
Wäre mir das vorher bekannt gewesen, hätte ich mich nicht am 30. April noch überstürzt angemeldet, sondern hätte noch weiter abgewartet... :icon_rolleyes:



Ich hatte auch Ende April im Kopf und mich zu dem Zeitpunkt gegen eine Meldung entschieden.
Vielleicht haben sie all die nicht gemeldeten Jubilees nun angeschrieben (weil noch so viele Startplätze offen sind?)


Damit könntest Du durchaus richtig liegen. Vermutest Du das mit den vielen offenen Startplätzen oder gibt es da Fakten ?
Mir ist nur bekannt, daß der SCC im "Zweischichtbetrieb" arbeitet. Ob dies nun was mit Anmeldungen oder mit "Coronamaßnahmen" zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis.
Martin meld Dich an, ich brauch nen "Hasen" :icon_lol:

LG
MOSES

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 05.06.2021, 11:50
von AK
MOSES hat geschrieben:Mir ist nur bekannt, daß der SCC im "Zweischichtbetrieb" arbeitet. Ob dies nun was mit Anmeldungen oder mit "Coronamaßnahmen" zu tun hat, entzieht sich meiner Kenntnis.


Sicherlich auch was Finanzielles ... viele Ausnahmen sind ja weggefallen (HM, City-Lauf, BM ... sind ja nicht nur Startgebüren aber auch die Messe usw...) ...

Re: 26.09.2021: 47. BMW BERLlN-MARATHON

BeitragVerfasst: 08.06.2021, 13:55
von Blaubeerpflücker
Im Nachrichtenblock der gestrigen Berliner Abendschau gab es eine erfreuliche Meldung vom Berlin-Marathon. (Video ab Sekunde 28)
:icon_arrow: https://www.rbb-online.de/abendschau/vi ... -eins.html

Etwas ausführlicher wird darüber auch auf German Road Races berichtet.
:icon_arrow: https://germanroadraces.de/?p=177312

:dance:
Franko