Seite 1 von 1

LG Süd hat sich aufgelöst

BeitragVerfasst: 16.02.2021, 19:51
von pixx
Zum 1.1.2021 hat sich nach über 50 Jahren die LG Süd aufgelöst.


Bild


Link hier

Re: LG Süd hat sich aufgelöst

BeitragVerfasst: 17.02.2021, 15:14
von harriersand
Wie schade! Ich mochte die Winterlaufserie um Schlachtensee und Krumme Lanke!

Re: LG Süd hat sich aufgelöst

BeitragVerfasst: 17.02.2021, 17:19
von uliraffel
Hier gibt es ein paar mehr Infos:

https://www.leichtathletik-berlin.de/pr ... h-auf.html

So wie ich das verstehe: die LG Süd war ein Zusammenschluss mehrerer Vereine, von denen am Schluss aber nur noch die Tus Lichterfelde übrig blieb. Da ein Zusammenschluss von nur einem Verein keinen richtigen Sinn macht, läuft jetzt alles unter dem Namen des letzten verbliebenen Vereins. So wird die Tus Lichterfelde dieses Jahr auch den Steglitzer Volkslauf und den Volks-Crosslauf in Zehlendorf austragen, wenn sie denn stattfinden dürfen. Aber das ist nun wieder ein ganz anderes Thema.

LG Süd hat sich aufgelöst

BeitragVerfasst: 19.02.2021, 09:20
von Asphaltcowboy
uliraffel hat geschrieben:Hier gibt es ein paar mehr Infos:

https://www.leichtathletik-berlin.de/pr ... h-auf.html

So wie ich das verstehe: die LG Süd war ein Zusammenschluss mehrerer Vereine, von denen am Schluss aber nur noch die Tus Lichterfelde übrig blieb. Da ein Zusammenschluss von nur einem Verein keinen richtigen Sinn macht, läuft jetzt alles unter dem Namen des letzten verbliebenen Vereins. So wird die Tus Lichterfelde dieses Jahr auch den Steglitzer Volkslauf und den Volks-Crosslauf in Zehlendorf austragen, wenn sie denn stattfinden dürfen. Aber das ist nun wieder ein ganz anderes Thema.


Genau so war es.
Ich war seit Ende der 80ziger Jahre Mitglied der Djk Westen. Auch ein dort integrierter Verein. Nach Streitigkeiten innerhalb der verschiedenen Organisationen spalteten sich die Vereine. Die Djk wurde wieder eigenständig. Noch Ende 2020 hat unser Djk Vorstand versucht die LG Süd mit einem erneuten Zusammenschluss zu unterstützen. Vergeblich. Mehrheitlich waren die Mitglieder der Djk dagegen.
Nun ist es wie es ist...
Ich bin mit Silke zum Jahreswechsel 21 nach vielen Jahren auch aus der Djk ausgetreten. Mit Wohnort Falkensee und Trainingsstätte Stadion Lichterfelde nutzen wir die Angebote kaum noch.
http://www.djk-westen.de/