Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

30. April 2017 Big Sur Marathon

Infos und Berichte

30. April 2017 Big Sur Marathon

Beitragvon blaupap » 25.02.2017, 20:05

Die Winterstürme haben mehrere große Schäden am Highway 1 verursacht.
Pfeiffer Canyon Bridge ist geschlossen ... und die liegt gerade südlich von der Big Sur Station, dem Start.

San Francisco Chronicle zeigt die betroffenen Strecken:

http://www.sfchronicle.com/bayarea/arti ... o-12444876

Die Marathon Organisatoren glauben, den Start von Big Sur Station durchführen zu können. Das Problem werden wohl die Unmengen Shuttle Busse sein ... die ja irgendwo vor der Brücke wieder zurück müssen.

http://www.bsim.org/Event_Information/Marathon.htm

@Bernd mit M: Hoffe das alles für deinen Lauf klappt, oder?

Cheers
Gottlieb
2017: 24.09. Berlin MA - 08.10. Chicago MA
Benutzeravatar
blaupap
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 479
Registriert: 17.11.2006, 01:47
Wohnort: Falkensee

Re: 30. April 2017 Big Sur Marathon

Beitragvon Bernd M » 27.02.2017, 11:23

Meine Lauffreunde aus Monterey halten mich ständig auf dem Laufenden, Gottlieb. Im Moment sieht alles aus wie geplant. Mal sehen, ich bin da ganz entspannt.
Benutzeravatar
Bernd M
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 540
Registriert: 06.03.2005, 16:51
Wohnort: Berlin

Re: 30. April 2017 Big Sur Marathon

Beitragvon peiler » 15.03.2017, 17:10

Du bist schon stark zu beneiden, lieber Bernd, ob der einmalig schönen Strecke :freude: und ich :daumen: drücke Dir doll die Daumen, dass der Lauf auch in diesem Jahr so wie vom Veranstalter normal vorgesehen stattfinden kann.

Auf unserer Rückfahrt gestern von Barcelona (wir erinnern uns: die Berliner Flughäfen werden bestreikt :icon_rolleyes: ) habe ich mit Brigitte in Erinnerungen u.a. an unser Big-Sur-Abenteuer vor sieben Jahren geschwelgt (es ist doch immer gut, auch einige Fotos mehr als nötig in seinem Tablet mit sich herumzuschleppen) :pfeif:

Bild

Weiterhin entspannte Vorfreude...
Alles Gute, liebe Grüße,
Christian
Benutzeravatar
peiler
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 82
Registriert: 14.01.2005, 22:28
Wohnort: Berlin-Kladow
Skype-Name: o-nomade

Re: 30. April 2017 Big Sur Marathon

Beitragvon Bernd M » 20.03.2017, 11:12

Stimmt, Christian! Erdrutsche, Stürme, Vulkanausbrüche... was sich die Natur so alles einfallen läßt, um die Hürden für eine Big Sur Marathon Teilnahme etwas höher zu setzen. Aber auch der Mensch kann durchaus streiken, wie deine Barcelona-Fahrt! beweist.

Ich warte einfach ganz entspannt ab, denn die Erfahrungen der Vergangenheit haben mich gelehrt, dass ich besser auf die lebensnahen Rheinischen Grundgesetze bauen sollte:

.....

§ 3: Et kütt wie et kütt.

.....

§ 8: Wat willze maache.

.....

Klar, die Vorfreude wächst trotzdem von Tag zu Tag. (Das Trainingspensum aber mal wieder nicht. Doch hier kommt § 4 zur Anwendung: Et hätt noch immer joot jejange.)

Mit rheinisch-frohem Gruß:

Bernd (mit M. Wie Monterey.)
Benutzeravatar
Bernd M
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 540
Registriert: 06.03.2005, 16:51
Wohnort: Berlin



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Welt | Laufveranstaltungen 2017

Wer ist online?

0 Mitglieder