Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Sehn Se dit is Berlin ...

Das Leben ist eine bunte Kiste!

Sehn Se dit is Berlin ...

Beitragvon Hübi » 12.02.2015, 08:27

Ein kleines Problem in Friedrichshain-Kreuzberg:

Der Bezirk bekommt wegen Personalüberforderung nicht nur die 375.000 Euro Sanierungszuschuss nicht auf die 54 Schulen verteilt, sondern auch [nicht die eine Million aus dem Toilettenreparaturprogramm.]
Stadträtin Jana Borkamp erzählt uns hier mal warum: „Der einzige Baufachmann für den Sanitärbereich geht in Rente, und Ersatz ist noch nicht in Sicht.“ Das kann dauern, ist ja nicht gerade ein Traumjob.

Wenn das so weitergeht, muss der Senat für die Schüler ein Sonderprogramm „Bussing“ auflegen: Wer mal muss, wird in einen der glücklichen Bezirke gefahren, deren Bauämter noch einen arbeitsfähigen Klodeckelexperten haben.

Quelle: 12.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Sehn Se dit is Berlin ...

Beitragvon pixx » 12.02.2015, 10:38

Hübi hat geschrieben:Ein kleines Problem in Friedrichshain-Kreuzberg:

Der Bezirk bekommt wegen Personalüberforderung nicht nur die 375.000 Euro Sanierungszuschuss nicht auf die 54 Schulen verteilt, sondern auch [nicht die eine Million aus dem Toilettenreparaturprogramm.]
Stadträtin Jana Borkamp erzählt uns hier mal warum: „Der einzige Baufachmann für den Sanitärbereich geht in Rente, und Ersatz ist noch nicht in Sicht.“ Das kann dauern, ist ja nicht gerade ein Traumjob.

Wenn das so weitergeht, muss der Senat für die Schüler ein Sonderprogramm „Bussing“ auflegen: Wer mal muss, wird in einen der glücklichen Bezirke gefahren, deren Bauämter noch einen arbeitsfähigen Klodeckelexperten haben.

Quelle: 12.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt


JA es ist immer wieder überraschend, wie schnell so ein Mitarbeiter doch in Rente geht. Da wird einer ganz plötzlich 65...
Benutzeravatar
pixx
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 1009
Registriert: 18.06.2005, 20:49
Wohnort: Berlin
Skype-Name: auf Anfrage

Re: Sehn Se dit is Berlin ...

Beitragvon blaupap » 12.02.2015, 16:39

pixx hat geschrieben:
Hübi hat geschrieben:Ein kleines Problem in Friedrichshain-Kreuzberg:

Der Bezirk bekommt wegen Personalüberforderung nicht nur die 375.000 Euro Sanierungszuschuss nicht auf die 54 Schulen verteilt, sondern auch [nicht die eine Million aus dem Toilettenreparaturprogramm.]
Stadträtin Jana Borkamp erzählt uns hier mal warum: „Der einzige Baufachmann für den Sanitärbereich geht in Rente, und Ersatz ist noch nicht in Sicht.“ Das kann dauern, ist ja nicht gerade ein Traumjob.

Wenn das so weitergeht, muss der Senat für die Schüler ein Sonderprogramm „Bussing“ auflegen: Wer mal muss, wird in einen der glücklichen Bezirke gefahren, deren Bauämter noch einen arbeitsfähigen Klodeckelexperten haben.

Quelle: 12.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt


JA es ist immer wieder überraschend, wie schnell so ein Mitarbeiter doch in Rente geht. Da wird einer ganz plötzlich 65...


Wird Zeit dass Berlin sich um Olympia bewirbt. Vielleicht kriegt dann Friedrichshain/Kreuzberg was ab vom Milliardenivest.

Oder doch nicht.? :gruebel:

Egal, bewerben...bewerben...wen interessieren die Bezirke. :icon_redface: :icon_cry: :gruebel:

Cheers
2018 Marathon: 18.03. Los Angeles, 16.09. Berlin, 07.10. Chicago
Benutzeravatar
blaupap
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 486
Registriert: 17.11.2006, 00:47
Wohnort: Falkensee

Geldregen über Berlin

Beitragvon Hübi » 13.02.2015, 06:32

Der plötzliche Geldregen über Berlin wächst sich zum Monsun aus: Schon wieder hat Finanzsenator Kollatz-Ahnen 100 Millionen Euro gefunden – diesmal auf einem BER-Rücklagenkonto. Bevor die Kohle unkontrolliert in der Entrauchungsanlage verheizt wird, teilt er sie auf: [68 Mio bekommen die Bezirke] (70 Prozent davon für die Schulsanierung), das Eierhäuschen (Sanierkosten: 10 Mio) wird dafür zum teuren Geschenk des Senats an Treptow.

42 Mio behält Kollatz-Ahnen als „Puffer“ für neue Ideen. Und der BER? Wird künftig „ganz normal“ aus dem Landesetat bezahlt – im Nachtragshaushalt sollen dafür 100 Millionen extra eingestellt werden. Moment mal: Wie viel war gleich noch mal 100 Millionen minus 100 Millionen?

Quelle: 13.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Eine Affäre für elf Euro

Beitragvon Hübi » 13.02.2015, 06:58

Neues vom Korruptionsskandal Schule – Sie erinnern sich: Lehrerin nimmt [Klassengeschenk] an (Loriot-Skulptur, Wert 189,95 Euro), wird von Vater (ebenfalls Lehrer) angeschwärzt, zahlt 4000 Euro Strafe, Staatsanwalt ermittelt gegen 50 tatverdächtige Eltern, das Bestechungsobjekt wird eingezogen.

Jetzt ist die Skulptur versteigert worden – für ganze 11 Euro, in einem Los mit Modeschmuck und Schreibwaren. Damit liegt sie jetzt im Wert unter der Korruptionsgrenze und wäre doch noch als Geschenk für Lehrer (oder Staatsanwälte) geeignet.

Falls auch Sie an günstiger Kriminalware interessiert sind: Die nächste Versteigerung ist am 20. Februar (Amtsgericht Wilsnacker Straße 5, 10 Uhr).

Quelle: 13.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Mehdorn: Flughafen Leipzig keine Option für Berlin

Beitragvon Hübi » 16.02.2015, 18:04

Mehdorn: Flughafen Leipzig keine Option für Berlin

Der Flughafen Leipzig-Halle als Zweit-Airport Berlins? Mit dieser Idee hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt für Verwunderung gesorgt - und noch ein bisschen mehr. BER-Chef-Mehdorn widerspricht ihm vehement.

:icon_arrow: http://www.tagesspiegel.de/berlin/strei ... 77252.html
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

"Wer von Berlin fliegen will, will von Berlin fliegen."

Beitragvon Hübi » 17.02.2015, 07:49

ZITAT:
"Wer von Berlin fliegen will, will von Berlin fliegen."


Hartmut Mehdorn klärt den Bundesverkehrsminister über menschliche Bedürfnisse auf. Alexander Dobrindt hatte statt einer nötigen BER-Erweiterung Leipzig als zusätzlichen Berlin-Flughafen ins Gespräch gebracht.

Quelle: 17.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Neues Hundegesetz in Berlin

Beitragvon Hübi » 18.02.2015, 06:57

2 Ordnungshüter pro Bezirk sollen die neue [Hundeleinen- und Tütenpflicht] durchsetzen (Zahl der Hunde: 98.000. Zahl der Halter: 95.000).
Unklar ist noch, wo das Knöllchen angebracht wird.

Quelle: 18.02.15 - TAGESSPIEGEL Checkpoint von Lorenz Maroldt
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Petition sagt Promi-Ansagen in der U2 den Kampf an

Beitragvon Hübi » 19.02.2015, 21:56

Petition sagt Promi-Ansagen in der U2 den Kampf an
von Franziska Felber


Otto Waalkes, Dieter Hallervorden und Co. sagen in der U-Bahnlinie 2 seit einiger Zeit die Stationen an. Eine Online-Petition fordert jetzt die sofortige Abschaltung. Doch es geht weiter: Im nächsten Monat dürfen normale Bürger ans Mikro.

Sie hätte selbst nicht gedacht, dass sie mal eine Petition starten würde, sagt Ruth Herzberg. Doch irgendwann fand sie: „Es muss jemand was sagen.“ Zu viele Seufzer hat sie gehört und verdrehte Augen gesehen in der U2. Deshalb startete sie ihre Online-Unterschriftensammlung „Für eine sofortige Beendigung der sogenannten Promi-Ansagen in der U-Bahn.“ Über sich selbst möchte Herzberg nur so viel verraten: Sie kommt aus Pankow, ist Mitte 30 und fährt mehrmals die Woche mit der U2 zur Arbeit und zurück.

:icon_arrow: :icon_arrow: http://www.tagesspiegel.de/berlin/bvg-p ... 91784.html

:icon_arrow: Ich bin heute mit der U-Bahnlinie 2 gefahren und verstehe nicht, über was sich die Leute alles aufregen! :icon_rolleyes: :icon_cool:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lebe - Liebe - Lache :biggthumpup: :throb: mit Schnauze. :zustimm:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22121
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Sehn Se dit is Berlin ...

Beitragvon Asphaltcowboy » 19.02.2015, 22:06

Aufregen über solche Nettigkeiten tun sich meist die Menschen die gelangweilt durch den Tag gehen und nischt bessret zu tun ham....


Peter
gesendet mit Tapatalk via iPhone
Peter vom LT Nauen-Falkensee
Benutzeravatar
Asphaltcowboy
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 567
Registriert: 22.10.2011, 18:40
Wohnort: Falkensee

Nächste

Zurück zu Von A - Z

Wer ist online?

0 Mitglieder