Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Das Leben ist eine bunte Kiste!

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon Erdmute » 23.09.2020, 21:52

Liebe Hübis!

https://germanroadraces.de/?p=159563

Wir hoffen, dass viele, viele Läufer*innen diese Petition unterschreiben!
Liebe Grüße
Bernd und Erdmute
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 539
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon harriersand » 23.09.2020, 22:31

Hab gerade auf der Mitgliederversammlung unseres Vereins gelernt: Solche Petitionen haben nur Sinn, wenn man Vorarbeit leistet, man muss die Politiker, die in diesen Ausschüssen sitzen, erstmal kennenlernen und ansprechen, um vorab ihre Aufmerksamkeit zu erringen. "Einfach so" eine Petition starten hilft nicht viel, weil die Entscheider meist gar nicht angesprochen werden.
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1219
Registriert: 04.01.2005, 11:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon Blaubeerpflücker » 23.09.2020, 22:50

In der gestrigen Sendung von hartaberfair gab der große Altmeister Dieter Hallervorden in seiner unnachahmlichen Art einen eindrucksvollen Satz zum Besten:

"Als geborener Optimist spaziere ich auf den Wolken, unter denen Pessimisten Trübsal blasen."

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 102
Registriert: 07.05.2019, 13:07
Wohnort: Berlin-Friedenau

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon Erdmute » 24.09.2020, 19:25

Und ich bleibe dabei: Je mehr Menschen unterschreiben, umso besser.

https://germanroadraces.de/?p=159837

Liebe Abendgrüße
Erdmute
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 539
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon Erdmute » 26.09.2020, 21:01

"Es gibt unter uns eine große Sehnsucht nach einem anderen Leben in einer friedlichen Welt.
Wir tragen in uns eine Sehnsucht nach einer Welt, in der wir miteinander unterwegs sind und nicht gegeneinander; eine Welt, in der wir fragen, was der Mensch neben mir braucht und was uns miteinander verbindet.
Wir tragen in uns eine Sehnsucht nach einer Welt, in der das Leben miteinander gelingt und für alle die Grundlagen des Lebens zur Verfügung stehen."


Quelle:
Virtuelles ökumenisches Marathongebet
https://germanroadraces.de/?p=159953
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 539
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Re: Gute Worte in den Zeiten von COVID-19

Beitragvon harriersand » 26.09.2020, 22:06

Erdmute hat geschrieben:Und ich bleibe dabei: Je mehr Menschen unterschreiben, umso besser.

https://germanroadraces.de/?p=159837

Liebe Abendgrüße
Erdmute


Ob's hilft? Auf jeden Fall hat man damit bewiesen, auf der richtigen Seite zu stehen.
Zum Erfolg muss man die Entscheider vorher kennen und Einfluss nehmen, sprich: Lobbyarbeit betreiben.
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1219
Registriert: 04.01.2005, 11:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Vorherige


Ähnliche Beiträge

COVID-19
Forum: Von A - Z
Autor: Iki
Antworten: 55
Laufen in Zeiten von Corona ...
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Hübi
Antworten: 123
Wer kennt gute Läufer-Navi App?
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Watschel
Antworten: 7

Zurück zu Von A - Z

Wer ist online?

0 Mitglieder