Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Blut- und Knochenmarkspenden

Das Leben ist eine bunte Kiste!

Re: Blutspenden

Beitragvon Hübi » 17.01.2014, 23:49

Foxi hat geschrieben:So ganz langsam kommen die Dinge wieder ins laufen.

MONTAG: 1300 m schwimmen
MITTWOCH: 6 km laufen
DONNERSTAG: 9 km laufen
FREITAG:

65. Blutspende
[...]


Bravo, Peter! :klasse: :biggthumpup: :clap: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Das sind die Starken der Welt: die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen, und andere glücklich machen.
[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12397
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Blut- und Knochenmarkspenden

Beitragvon Foxi » 24.01.2014, 19:10

--
Zuletzt geändert von Foxi am 06.05.2018, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Blutspenden

Beitragvon Foxi » 20.03.2014, 20:28

--
Zuletzt geändert von Foxi am 06.05.2018, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Blutspenden

Beitragvon Foxi » 28.07.2014, 15:48

--
Zuletzt geändert von Foxi am 18.11.2017, 20:45, insgesamt 2-mal geändert.
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Blutspenden

Beitragvon Foxi » 11.09.2014, 20:08

--
Zuletzt geändert von Foxi am 06.05.2018, 20:32, insgesamt 1-mal geändert.
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Blutspenden

Beitragvon Foxi » 12.11.2014, 15:55

--
Zuletzt geändert von Foxi am 06.05.2018, 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Blut- und Knochenmarkspenden

Beitragvon harriersand » 25.11.2014, 18:20

Hochinteressante Sendung zum Risiko von Blutspenden:

Mediathek ARD
LT Bernd Hübner: friends, a good run and great food! :jubilee:
Benutzeravatar
harriersand
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 1097
Registriert: 04.01.2005, 10:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: Blut- und Knochenmarkspenden

Beitragvon Hübi » 25.11.2014, 20:09

harriersand hat geschrieben:Hochinteressante Sendung zum Risiko von Blutspenden:

Mediathek ARD



Habe mir den Bericht angesehen. Prima, dass es mutige Ärzte gibt!!!!! :klasse: :huldigen: :respekt:


Böses Blut - Kehrtwende in der Intensivmedizin 24.11.2014 | 44:25 Min. | UT | Verfügbar bis 24.11.2015 | Quelle: Das Erste Bluttransfusionen können Leben retten, keine Frage. Nach Unfällen und großen Operationen gleichen sie bedrohliche Blutverluste aus. Immer mehr Analysen aber bestätigen: Bluttransfusionen können gefährlich sein. Lebensgefährlich. Die Patienten ahnen davon nichts - und weder die Ärzte noch die Betreiber des Blutspende-Systems haben großes Interesse an Aufklärung. Die einen wollen mangels Alternativen nicht unnötig Panik schüren, die anderen sorgen sich um ihr Geschäftsmodell. Blutspenden werden auch in Zukunft für Notfälle gebraucht. Die SWR-Dokumentation von Ulrike Gehring zeigt, dass dennoch ein Umdenken in der Intensivmedizin unausweichlich ist. Sie zeigt bisher unbekannte Risiken von Transfusionen auf und stellt eine Gruppe mutiger Ärzte vor, die gemeinsam an Alternativen arbeiten. Und dabei auf viele Widerstände stoßen.
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Das sind die Starken der Welt: die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen, und andere glücklich machen.
[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12397
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Blut- und Knochenmarkspenden

Beitragvon Foxi » 28.11.2014, 19:09

@Ulrike und JuliettWhiskey!

:danke: für den Link zu einem sehr interessanten Beitrag, der ja in der Tat einen Impuls zum Weiter- und Neudenken gibt!
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Blutspenden

Beitragvon Foxi » 15.01.2015, 15:36

Das Training findet seit Heiligabend jetzt wieder öfter statt. Laufen und Besuche im Kraftraum wechseln sich ab. Gaaaanz langsam geht es ins Neue Jahr.
Ähnlich langsam ging es heute auch bei der ersten Spende 2015 zu: gemütlich, aber ergiebig :biggthumpup:

70. Blutspende

Fließgeschwindigkeit: 8:31min / 500 ml
Hb-Wert: 14,0 g/dl
RR: 134/75 mm Hg

:hallo: Wer setzt ähnliche Vorsätze 2015 in die Tat um?
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2239
Registriert: 21.12.2004, 21:50

VorherigeNächste

Zurück zu Von A - Z

Wer ist online?

0 Mitglieder