Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Ab nach NY und raus aus Manhatten

Das Leben ist eine bunte Kiste!

Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon blaupap » 06.05.2015, 17:17

14 Tage sind nun vorbei und gleich geht es in den Flieger zurück.
War eine wunderschöne Zeit mit vielen Highlights in den Stadtteilen Manhattan, Brooklyn, Queens, Coney Island, Rockaway, Harlem, Bronx und New Jersey.

Long Island haben wir leider nicht geschafft... mit dem Öffi kommt man da schwer hin und braucht sowieso eine Woche und damit ein Auto und Hotel dort.

Einige Impressionen...

Unser Lieblingsviertel ist jetzt Long Island City, ein Stadtteil in Queens. Dort hatten wir ein Hotel, bestens gelegen zwischen 3 U-Stationen mit unterschiedlichen Linien. LIC ist die aufstrebende Ecke in Queens mit super Restaurants zu Preisen die Manhattan nicht bieten kann.

Ein Blick von LIC rüber zu Manhattan mit Chrysler Building, United Nations und Empire State Building.

Bild

In LIC am East River entsteht einer neuer Wohn- und Geschäftskomplex. Schöne Promenade und super Nano-Breweries mit lecker Bier.


Bild

Beim Hotel war auch eine klasse Bar ... für das letzte Bier an jedem Abend...die "Baroness".

Bild

Im Brooklyn Botanical Garden war grad Kirschblüte mit mehr Japanern (als in Tokio).

Bild

Im Finance District das 9/11 Memorial....

Bild

Im NY Botanical Garden in der Bronx war die Kirsch- und Magnolien-Blüte am Höhepunkt.

Bild

Coney Island ist NY Vergnügungs-und-Strand-Viertel. Und dort haben sich die Russen und Ukrainer niedergelassen.

Bild

Bei den Palisades in New Jersey gegenüber von Manhattan gab es Sonntag noch einen Halbmarathon am Hudson River entlang.

Bild

Tja...und dann war der Kurztrip auch schon vorbei...noch mal gut essen an der Promenade und dann nochmal am East River den Blick von LIC nach Manhattan genießen.


Bild

Bild

[Alle Bilder Gottlieb Schwarz]

Cheers und bis demnächst
Gottlieb & Marion
2018 Marathon: 18.03. Los Angeles, 16.09. Berlin, 07.10. Chicago
Benutzeravatar
blaupap
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 298
Registriert: 17.11.2006, 01:47
Wohnort: Falkensee

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon carsten26 » 06.05.2015, 17:43

Superschöne Fotos!!! Besonders das Letzte. Nachts muß diese Stadt so einfach sehr besonders sein. Man hört förmlich die Geräusche und die Polizeisierenen und Frankie-Boy natürlich: New York, New York...The City that never sleep..... :music: :klasse:
...wer in den siebten Himmel will, muß sechs mal durch die Hölle...
" City"
Benutzeravatar
carsten26
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 05.10.2013, 10:41

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon harriersand » 06.05.2015, 22:02

Das sieht ja toll aus, ich glaube, da muss ich auch mal hin! Wie hieß denn euer Hotel? Scheint ja ein guter Tipp zu sein. Danke für die schönen Fotos :klasse:
LT Bernd Hübner: friends, a good run and great food! :jubilee:
Benutzeravatar
harriersand
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 1063
Registriert: 04.01.2005, 11:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon Hübi » 06.05.2015, 23:17

Tolle Fotos! :freu: :klasse: :ja: :clap: :danke:

Guten Heimflug! :flieger:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Liebe ist was dich lächeln lässt wenn du müde bist.
Paulo Coelho

[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 11723
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon Tortellini » 06.05.2015, 23:52

Hallo Gottlieb
tolle Impressionen von eurem schönen Kurzurlaub. Offensichtlich eine geniale Jahreszeit, um dort hin zu fahren.
Über den Brooklyn Botanical Garden haben wir mal eine Doku im Fernsehen gesehen. Muss sehr schön sein dort.
Und am meisten beneide ich euch um die Nano-Brauereien mit den Mega-Bieren :beers: :icon_wink:

Vielen Dank für deine Nachricht und gute Heimreise euch beiden!
BildBild
Benutzeravatar
Tortellini
Admin
Admin
 
Beiträge: 1824
Registriert: 13.01.2005, 16:37
Wohnort: Falkensee
Skype-Name: tortellini_de

Re: Ab nach NY und raus aus Manhattan

Beitragvon Foxi » 07.05.2015, 21:11

Hey, Ihr zwei!

Das sind wirklich phantastische Bilder von einem offenbar sehr beeindruckenden Kurzurlaub! :klasse:

SO habe ich NY noch nie gesehen ... :danke: für's indirekte "Mitnehmen" und Teilhabenlassen! :clap:
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2236
Registriert: 21.12.2004, 22:50

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon blaupap » 09.05.2015, 15:25

harriersand hat geschrieben:Das sieht ja toll aus, ich glaube, da muss ich auch mal hin! Wie hieß denn euer Hotel? Scheint ja ein guter Tipp zu sein. Danke für die schönen Fotos :klasse:


Das Hotel ist das Country Inn & Suites in der Crecent Street.
Da läuft auch der Marathon durch. Ich schätze km 23 bevor es dann über die Queensboro Bridge nach Manhattan geht.

Blick unter der Queensboro Bridge und Richtung Roosevelt Bridge. Links gaaanz weit weg die Nadel ist das neue One World Trade Center im Süden von Manhattan zu sehen.


Bild

Cheers
Marion & Gottlieb
2018 Marathon: 18.03. Los Angeles, 16.09. Berlin, 07.10. Chicago
Benutzeravatar
blaupap
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 298
Registriert: 17.11.2006, 01:47
Wohnort: Falkensee

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon Greenhorn » 13.05.2015, 14:07

Hallo Gottlieb,
gerade erst gesehen: Klasse Bilder! Inklusive Avatar ! :icon_wink: Und die beste Einstimmung auf Oktober/November an gleicher Stelle! Nun muss bis dahin nur noch die Gesundheit wieder mitspielen.

Bei Dir alles okay? Habe Dich in der Ergebnisliste des Rock The River Half Marathon gar nicht gefunden...

Beste Grüße
Jochen
Benutzeravatar
Greenhorn
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 646
Registriert: 22.12.2004, 11:38
Wohnort: Berlin

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon CompiDoc » 13.05.2015, 15:41

blaupap hat geschrieben:[snip]
Das Hotel ist das Country Inn & Suites in der Crecent Street.
[snip]
Cheers
Marion & Gottlieb


... in dem Hotel war ich zum Marathon 2011 auch untergekommen. Gute Lage, für NYC guter Preis, was will man mehr...
BMJC 1794 (Sportliche-) Highlights '07: KEINE mehr, erst mal alles auf Eis gelegt :-(
Bild Habt' Ihr heut schon Eure Datensicherung gemacht!?!
Benutzeravatar
CompiDoc
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 118
Registriert: 01.01.2006, 17:22
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Ab nach NY und raus aus Manhatten

Beitragvon blaupap » 13.05.2015, 19:00

Greenhorn hat geschrieben:Hallo Gottlieb,
...
Bei Dir alles okay? Habe Dich in der Ergebnisliste des Rock The River Half Marathon gar nicht gefunden...

Beste Grüße
Jochen


Hallo Jochen,

nee, hab nicht teilgenommen...hat irgendwie nicht geklappt...

Zum Einstimmen auf deine Reise im Oktober noch einige Impressionen...

Deine Startunterlagen holst du im Javits Center ab. In der Nähe beginnt die Highline und läuft bis zum Meatpacking District in Chelsea. Die HL wurde als Eisenbahnlinie gebaut um Güter aus dem ehemaligen Industriegebiet zu den Docks auf Manhatten zu bringen. Die Hochbahn ist jetzt ein gestalteter Erholungsraum am Hudson River.

Bild

Bild

Parkprobleme in NYC ... gibt es nicht. :freude: Von der aus Highline gesehen.

Bild

Lecker Austern gibt es im gemütlichen Chelsea Market.... :lecker:

Bild

Blick zur Verrazano Bridge von der Fähre nach Ellis Island. Sehe zu dass du oben startest. :run:

Bild

Und ein Blick zurück zum Finanzplatz in Manhatten.

Bild

Natürlich gibt's auch einen Gruß von der Liberty. :zustimm:

Bild

Die Loreley ist ein Restaurant & Biergarten in der Lower Eastside mit Gaffel Kölsch und anderen deutschen Bieren. Natürlich gibt es auch Bratwurst mit Sauerkraut, Pommes Rot/Weiß und andere Leckereien.

Bild

Unser Taxi in Long Island City bringt uns zur Nano Brewery... :lacher:

Bild

...Big Alice in LIC.

Bild

Cheers ... mit einem lecker Beerflight. :bia:

Bild

Die "Gantry" Kräne an der Promenade des East River haben Eisenbahnwaggons auf die Fähren nach Manhattan geladen.

Bild

Gemütlich war es jeden Abend beim letzten Bier in der "Baroness".

Bild

Duke Ellington in Harlem nördlich vom Central Park.

Bild

Keine Ahnung was die Mexikaner östlich vom Central Park feiern durften.

Bild

In Rockaway, westlich von Brooklyn, hat Sandy vieles platt gemacht...ein neues Viertel entsteht.

Bild

Diese Achterbahn auf Coney Island mit Steilfahrt nach unten ist nur was für Schwindelfreie.

Bild

Der Deutsche Nathan Handwerker eröffnete 1916 in Coney Island einen Hotdog Stand .... muss man essen.

Bild

[Alle Bilder Gottlieb Schwarz]

Cheers
Marion & Gottlieb

(...kriege schon wieder Fernweh...)
2018 Marathon: 18.03. Los Angeles, 16.09. Berlin, 07.10. Chicago
Benutzeravatar
blaupap
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 298
Registriert: 17.11.2006, 01:47
Wohnort: Falkensee

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Von A - Z

Wer ist online?

0 Mitglieder