Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Garmin-Uhr | Forerunner 620

Infos, Tipps und Ratschläge

Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Hübi » 04.01.2014, 17:11

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!
[Hübis-Fotokiste ...]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12861
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Joshly » 05.01.2014, 13:32

och ich bin neidisch, aber die 610 leistet mir treue Dienste
Benutzeravatar
Joshly
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 136
Registriert: 23.08.2012, 21:41
Wohnort: Berlin

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon arminius » 14.01.2014, 00:09

Hallo Joshly,
da brauchst du nicht neidisch sein die 610 ist auch eine gute Uhr, die hatte ich bisher in gebrauch.
Im Sommer bin ich auf die "Ownzone" Funktion der Polar Uhr aufmerksam geworden,
Mocki trainiert ja angeblich damit(wers glaubt...) :gruebel:
Garmin hat mir auf der BM Messe mitgeteilt, dass sie im Winter eine neue Uhr auf dem Markt bringen mit ähnlicher Trainingssteuerung(sehen konnte man die dort auch schon aber nicht anfassen)
Nun hab ich sie am Handgelenk, 33g leichter als die 610er... was den Vibrationalarm leider auch zarter macht.
Farbdisplay...bin erstaunt wie gut die Farbe auf meinen Bildern zu erkennen ist.
Auf der Strasse empfinde ich das eher als Farblos

Die 620 Quittiert nur den erkannten Herzfrequenzsensor, nicht wie bei der 610 auch das GPS.
Das GPS Signal wir nur über das kleine Symbol oben in der Uhr angezeigt(1). Li. am Rand wird die Signalstärke in Form von Balken angezeigt(2). Wann es ein WLAN Signal oder GPS Signal ist, kann man dabei nicht erkennen und das kann schon problematisch werden.

Bild

29 Läufe hab ich mit der Uhr bisher aufgezeichnet, 4 davon waren Fehlerhaft und das finde
ich bei dem Preis schon echt ärgerlich. Benutzerfehler schliesse ich dabei aus.

Hier die 4 Fehlerhaften Laufaufzeichnungen:

1. Fehlende Aufzeichnung von den Highligts der Uhr (Trittfrequenz,Vertikale Bewegung u. Bodenkontaktzeit)
2. und 3. Bei 17km trainigsläufen GPS Ausfall bei km11 bis 13. Garmin.Connect konnte die 2 fehlenden km nicht berichtigen, SportTrack konnte da mehr bieten und hat die fehlenden km ergänzt.
4. Havelhügellauf, 10min vorher auf dem Parkplatz eingeschaltet,sollten ja wirklich reichen für ein GPS Signal.
(Jedes Smartphone schafft das) Aber nee, wie auf dem Bild zu erkennen ca. 12 min später als ich aus dem Wasser kam^^ wurde erst ein Signal erkannt.

Bild

VO2max...
Im Frühjahr 2013 hab ich mal eine und die einzigste Vo2 max Messung durchführen lassen.
Der Wert lag damals bei 52mL/kg/min. Die Uhr zeigt mir zur Zeit Werte zwischen 49 und 51 an.
Passt demnach ganz gut. Was mich stutzig macht ist, dass die Anzeige nur bis ca.60 geht.
An der Stelle würde mich Interessieren was ihr so für Vo2max Werte habt, speziell aus der 309er Gruppe :hallo:

Hier wird von Garmin die VO2 max & Regenerationzeit gut erklärt.
http://www.youtube.com/watch?v=KHXx4Epw4_c

Wie oben schon erwähnt hat die Uhr WLAN, was ganz nett ist, man kommt nach dem Lauf nachhause, drückt an der Uhr den knopf unten re. und schwups sind die Daten bei Garmin.Connect hochgeladen. Für SportTracks muß man die Uhr leider NOCH an USB anstöpseln :icon_cry:

Die Uhr hat auch Bluethooth, damit kann man sein Smartphone(was man dann mitschleppen muss) verbinden.
Garmin Auszug:
""Eine zusätzliche Funktion umfasst die Live-Verfolgung, mit der Freunde und Fans deinen Lauf verfolgen und deine Daten in Echtzeit (LiveTrack) sehen können. Dafür muss während des gesamten Laufs dein Smartphone mit dem FR 620 gekoppelt sein. Deine Erfolge kannst du auch in sozialen Netzwerken veröffentlichen, indem du Updates mittels der Garmin Connect Mobile App postest. Und für Echtzeit-Anweisungen während des Laufs ist der FR 620 mit den kostenlosen Trainingsplänen von Garmin Connect kompatibel."

Hier muss gesagt werden, das ich mit meinem Android Samsung S3 bisher keine Verbindung via Bluethooth herstellen konnte. Zur Zeit funktioniert das wohl auch nur mit dem IPhone.
Im Februar soll es dann mit einem update auch für Android´Smartphones möglich sein.
Also ich brauch´s nicht :icon_cool:

Wettkampfprognosen:
Nach jedem Lauf kann man sich die Wettkampfprognosen anzeigen lassen, die bei mir sehr, wie soll ich es sagen, sehr optimistisch aussehen :icon_eek:

Bild

Meine PB :icon_redface: :
5km 24:31
10km 45:44
HM 1:46:12
M 4:28:00

kann man sich aber auch im Internet kostenlos berechnen lassen...

Hier noch die Darstellung von Trittfrequenz,Vertikale Bewegung u. Bodenkontaktzeit bei Garmin.Connect
6,5km Tempolauf
Bild

Die Uhr hat viele Funktionen, ob man die brauch oder wichtig sind muss jeder selber wissen.
Garmin bleibt Garmin. Die 610 mußte ich 2 mal tauschen wegen defekts.
Anscheind wird das leider bei der 620 nicht besser, mal abwarten...
Puh, ich mag nicht mehr schreiben.
Ich hör jetzt einfach mal auf, falls jemand fragen hat, nur zu.

Gesendet aus Kolumbien, da wo die Aldi Bananen her kommen :biggrin:
Bild
Benutzeravatar
arminius
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 25.05.2010, 10:31

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Hübi » 14.01.2014, 09:34

arminius hat geschrieben:[...]
Gesendet aus Kolumbien, da wo die Aldi Bananen her kommen :biggrin:


:icon_rolleyes: :confused: :gruebel: Viel Spaß in Kolumbien! :zustimm:

Dein Bericht :klasse: :clap: - Armin. Ist m.E. eine Hilfestellung für Kaufwillige! :biggthumpup:

:winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!
[Hübis-Fotokiste ...]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12861
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Steini » 14.01.2014, 11:38

Danke für den ausführlichen Bericht Armin :clap:

Ich bin auch bei der 610 geblieben (bisher 1x getauscht) und selbst bei dieser Uhr nutze ich eher wenige Funktionen. Die 620 wird von der Software bestimmt noch nicht ganz ausgereift sein, ist aber auch kein Wunder bei der Masse an Funktionen :icon_wink:
Ob man das wirklich braucht muss in der Tat jeder selbst entscheiden, ich finde es allerdings in den Videos immer etwas merkwürdig, wenn der Eindruck erweckt wird, dass eine Uhr die Trainingssteuerung übernehmen kann.
Ob man ausgeruht ist für ein weiteres (bzw. auch für welche Intensität) Training, das sollte man eigentlich selbst einschätzen können, dafür brauche ich keine Uhr :icon_rolleyes:

Meine VO2max hab ich nie messen lassen und mit 2 Formeln, die ich gerade mal probiert habe, komme ich auf Werte von 52 und 63 je nach Formel.

Viele Grüße nach Kolumbien
Steini
Leidenschaft kommt eben von Leiden. Sonst hieße es ja Spaßschaft. (Achim Achilles)
Benutzeravatar
Steini
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 437
Registriert: 30.01.2008, 10:36
Wohnort: Spandau

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Tortellini » 14.01.2014, 17:51

Ich denke gerade die Bodenkontaktzeit ist besonders für Alex alias "stolperstein" interessant. :icon_wink: :biggrin: :banane:

Danke für deinen Erfahrungsbericht, Armin.
Also ich würde die Uhr jetzt nicht mehr kaufen.

... ach so, kannst du noch ein paar von den gefragten Bananenkisten aus Kolumbien mitbringen? Bei Aldi gibts leider keine mehr. :icon_wink: :biggrin:
BildBild
Benutzeravatar
Tortellini
Admin
Admin
 
Beiträge: 1805
Registriert: 13.01.2005, 16:37
Wohnort: Falkensee
Skype-Name: tortellini_de

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Stolperstein » 15.01.2014, 10:39

Wie sagte jemand nochmal ??? Die Standphasen beim Laufen sind bei dir zu lang :icon_exclaim: Schöner kann man das doch gar nicht beschreiben. :icon_wink: Alleine um diese Aussage nicht zu bestätigen würde ich diese Uhr nicht kaufen. :lacher:

Mal im Ernst. Meine treue Begleitung die 310xt hat mich nach 40 Monaten verlassen. Habe mich ausgiebig mit den Uhren beschäftigt und habe mich wieder für die 310 xt entschieden. Die Gründe waren: Akkulaufzeit, wasserdicht, Streckenfunktion und vor allem individuellen Einstellmöglichkeiten.

@ Armin: Klasse Bericht :klasse:

Ich persönlich bin auch der Meinung, dass jeder, der sich einige Zeit mit dem Laufen beschäftigt, für sich am besten weiß wie er sein Training gestallten muss. Und für diejenigen die sich bei der Trainingsgestaltung nicht sicher sind heißt es einfach probieren. Wir haben alle mal angefangen. Im Zweifel lieber ein bisschen langsamer.

Gruß Alex
"Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest" Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
Stolperstein
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 30.01.2010, 17:31
Wohnort: Berlin - Wilmersdorf
Skype-Name: Alex St.

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Tetze » 15.01.2014, 10:59

Stolperstein hat geschrieben:Wie sagte jemand nochmal ??? Die Standphasen beim Laufen sind bei dir zu lang :icon_exclaim: Schöner kann man das doch gar nicht beschreiben. :icon_wink: Alleine um diese Aussage nicht zu bestätigen würde ich diese Uhr nicht kaufen. :lacher:


Aber du hättest ja dann die Uhr einfach "Susi" nennen können! :lacher:
Oops! ... I did ist again - registered for PM Zofingen 2019
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 820
Registriert: 02.05.2011, 11:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Stolperstein » 15.01.2014, 17:18

Tetze hat geschrieben:...
Aber du hättest ja dann die Uhr einfach "Susi" nennen können! :lacher:


Richtig, nur könnte "Susi" dann nur eine "Gemeinheit" von sich geben. :icon_wink: :lacher:

Gruß Alex
"Sei selbst die Veränderung, die du in der Welt sehen möchtest" Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
Stolperstein
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 46
Registriert: 30.01.2010, 17:31
Wohnort: Berlin - Wilmersdorf
Skype-Name: Alex St.

Re: Garmin-Uhr | Forerunner 620

Beitragvon Guebei1 » 12.06.2014, 18:34

Ich benütze die 620 seit April 2014.
Ich habe mir die Uhr in Boston gekauft.
Das einzige kleine Problem ist dass nach dem laden des Akkus eine Zeit gebraucht wird die Position über das GPS neu geortet wird. Die Uhr zeigt nicht die richtige Zeitzone an.
Sonst bin ich sehr zufrieden, auch mit dem Protokoll u.s.w.
Benutzeravatar
Guebei1
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 179
Registriert: 10.01.2012, 17:23
Wohnort: Berlin
Skype-Name: Guebei1

Nächste


Ähnliche Beiträge

Garmin Forerunner 220 - GPS
Forum: Rund ums Laufen
Autor: AK
Antworten: 4
Garmin Forerunner 610 – GPS-Sportuhr mit Touchscreen-Display
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Hübi
Antworten: 32
Garmin Forerunner 220 und 620
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Steini
Antworten: 4
Garmin Forerunner 920XT
Forum: Rund ums Laufen
Autor: CompiDoc
Antworten: 23
Garmin Forerunner 910XT – GPS-Sportuhr
Forum: Rund ums Laufen
Autor: chlorblase
Antworten: 10

Zurück zu Rund ums Laufen

Wer ist online?

0 Mitglieder