Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart

Infos, Tipps und Ratschläge

Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart

Beitragvon Tetze » 01.04.2018, 09:32

Das sind ja mal erstaunliche Neuigkeiten:

Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart :icon_wink:
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 763
Registriert: 02.05.2011, 10:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

BVG und S-Bahn sollen Erste-Klasse-Abteile bekommen

Beitragvon Hübi » 01.04.2018, 10:20

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 13431
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart

Beitragvon Tetze » 01.04.2018, 12:31

Passt ja gut - dann kann Angie standesgemäß mit Öffis zum Marathonstart fahren :lacher:
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 763
Registriert: 02.05.2011, 10:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart

Beitragvon Lauf-Peter-lauf » 01.04.2018, 14:12

Tetze hat geschrieben:
Passt ja gut - dann kann Angie standesgemäß mit Öffis zum Marathonstart fahren :lacher:


Das mutet beides gleichermaßen nach einem Aprilscherz an, wenngleich die Sache mit der BVG eher nach einem sehr schlechten... :hammer:

Und Angies, wenn auch kolportiertes Marathon-Vorhaben (...eben doch nur ein Aprilscherz?), schließlich wirklich stattfinden soll(te), kreisen sich meine Gedanken jetzt schon um die Logistik und den damit verbundenen Einfluss auf die Veranstaltung als solche. Alleine die nötigen Startmeldungen für das Sicherheitspersonal, um nur ein Beispiel zu nennen (Abgesehen davon, dass Messmer (...?) dieses ganze Personal gleich mittrainieren müsste...). Die Zone, bzw. der Block der dafür im Läuferfeld geschaffen werden müsste, um sie, die Kanzlerin bei jedem ihrer Schritte effektiv zu "schützen", kaum vorstellbar.
Olle Joschka einst oder der biedere Olaf interssier(t)en kaum jemanden und sie waren und sind ja auch schließlich nicht Kanzler*in.
Ach, und zudem hat Angie, wie man aus jüngerer Zeit ja weiß, ein veritables Hüftproblem. Allerdings auch wieder nicht so stark, dass sie es damit nicht trotzdem geschafft hätte, Straußengleich ihren Kopf in den Sand zu stecken. :icon_wink:
Also nein, selbst wenn sie den nächsten Marathon in Berlin mitlaufen sollte und sei es auch nur mit weniger Schritten in symbolischer Hin- wie löblichen volksnahen Absichten, dürfte es für den Lauf mit nicht unerheblichen Beeinträchtigungen verbunden sein.
Sehe das daher noch nicht ganz, ansonsten finde ich es natürlich sympathisch, dass sie das Laufen für sich entdeckt hat und wünsche ihr natürlich, dass sie dranbleibt! :daumen: "Mutti" ist eben doch die Beste! :ja:
Tut ihr und damit in der Folge natürlich auch uns allen gut. In diesem Sinne - frohe Ostern!
:zustimm:

Plan 2021: gesund bleiben und laufen | Tschüss Forum, hier verschwinden mir zu viele Beiträge!
Lauf-Peter-lauf
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 157
Registriert: 12.10.2016, 12:09
Wohnort: Potsdam
Skype-Name: meet-pete-online

Re: Angela Merkel plant ihren ersten Marathonstart

Beitragvon harriersand » 01.04.2018, 18:15

Und Trump wird ihr Pacemaker! :run:
Der wird sie aber auf den letzten Metern überholen, denn dass sie vor ihm im Ziel ist - das verkraftet der nicht!
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1161
Registriert: 04.01.2005, 10:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: BVG und S-Bahn sollen Erste-Klasse-Abteile bekommen

Beitragvon Hübi » 01.04.2018, 20:15



Mitteilung: "DER TAGESSPIEGEL":
Ok, wir geben es zu: Das war ein Aprilscherz. Soweit wir wissen, bleiben BVG und S-Bahn weiter klassenlose Gesellschaften. Wir wünschen Ihnen frohe Ostern und einen guten April.

:zustimm: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 13431
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf


Zurück zu Rund ums Laufen

Wer ist online?

0 Mitglieder