Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Achtung Corona virtualrunners

Infos, Tipps und Ratschläge

Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon HavelwolfGang » 03.12.2020, 17:42

Im Internet wird unter o.a. für virtuale Läufe, u.a. Ägypten-Pharao Run geworben.
Na toll dachte ich, für ein kleines Startgeld erhältst Du eine tolle Medaille und kannst an diesem Tag (letzten Sonntag) Dich virtuell mit anderen messen. Betina und ich sind auch 10 km unterwegs gewesen, hat sogar Spaß gemacht.
Heute habe ich meine "Medaille" bekommen. Der Briefumschlag und das Porto waren bestimmt teurer als das Stück Blech.
Hier wurde ursprünglich mit den richtigen Medaillen geworben und nun fühlen sich mehrere in der dazugehörigen Facebook Gruppe ebenfalls veralbert.
Ich Den nächsten virtuellen Lauf mache ich aber trotzdem um den Jahreswechsel bei der Challenge Roth (21Km) mit.
Die Medaille sieht schon mal nach was, was die Größe und Aufmachung anbetrifft, super aus und hilft den Veranstalter zu überleben und nicht abzusahnen.
Also aufgepasst! Aber egal, jeder muss das für sich entscheiden!

Bild
HavelwolfGang
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 102
Registriert: 07.06.2016, 03:52
Wohnort: Wustermark, Dyrotz

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon HavelwolfGang » 04.12.2020, 09:32

Ich muss mich revidieren!
Wahrscheinlich habe ich/wir vorher nicht richtig gelesen. Das wurde wohl auch von anderen "überlesen".
Aber egal, jeder sollte sich fragen, ob das einem Wert ist, dort mitzumachen. Hauptsache gesund und aktiv bleiben! Also dann, es geht immer weiter!
HavelwolfGang
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 102
Registriert: 07.06.2016, 03:52
Wohnort: Wustermark, Dyrotz

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon Tetze » 04.12.2020, 12:11

Lieber Wolfgang!

Kannst du bitte etwas konkreter schreiben, worüber du dich beschwerst bzw. in welcher Hinsicht du deine Angaben revidierst?

Du schreibst eine Warnung bezüglich eines Anbieters (glücklicherweise wenigstens ohne diesen zu verlinken) und revidierst dann (irgendwas), weil du und andere scheinbar nicht richtig gelesen haben?!

ich habe mir die zugehörige Seite angeschaut, zu den zugesicherten Leistungen gehört eine "hochwertige Medaille" (über hochwertig kann man sicher streiten, es steht auf der Seite aber auch "Made in Germany, aus Metall, ca. 3mm dick"), dann Startnummer und Urkunde zum Download und ein Zugang zu einer Rankingliste.
Wurde dies nicht erfüllt? Oder findest du nur die Medaille nicht wertig genug?
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 767
Registriert: 02.05.2011, 11:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon relax » 04.12.2020, 15:26

Die Streckenversorgung war mäßig. :pfeif:
Gruß
Bernd :dance:
It's now or never!
Benutzeravatar
relax
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 709
Registriert: 21.12.2004, 13:23
Wohnort: Friedenau

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon Hans G. » 04.12.2020, 17:28

relax hat geschrieben:Die Streckenversorgung war mäßig. :pfeif:


Das ist wieder typisch für dich. Nicht immer gibt es so ein üppiges Kuchenbuffet wie am Stienitzsee :biggrin:
einfach nur Spaß am Laufen
Bild
Meine Fotoseite
Benutzeravatar
Hans G.
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 118
Registriert: 24.02.2005, 21:49
Wohnort: Berlin Charlottenburg

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon Tetze » 04.12.2020, 18:26

Hans G. hat geschrieben:
relax hat geschrieben:Die Streckenversorgung war mäßig. :pfeif:


Das ist wieder typisch für dich. Nicht immer gibt es so ein üppiges Kuchenbuffet wie am Stienitzsee :biggrin:


Kuchen? Relax hat den Prosecco vermisst... :icon_wink:
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 767
Registriert: 02.05.2011, 11:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Achtung Corona virtualrunners

Beitragvon HavelwolfGang » 06.12.2020, 09:51

HavelwolfGang hat geschrieben:Ich muss mich revidieren!
Wahrscheinlich habe ich/wir vorher nicht richtig gelesen. Das wurde wohl auch von anderen "überlesen".
Aber egal, jeder sollte sich fragen, ob das einem Wert ist, dort mitzumachen. Hauptsache gesund und aktiv bleiben! Also dann, es geht immer weiter!

Zusatz am 6.12.2020:
Mir ging es um die Wertigkeit der Medaille. Andere auf der Facebook Seite finden diese toll. Mal sehn wie die anderen Medaillen aussehen. Bin ja für mehrere bereits angemeldet. So nun aber aus zum Thema. Heute ist Laufen angesagt-mit Abstand natürlich und ohne Medaille. :run:
HavelwolfGang
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 102
Registriert: 07.06.2016, 03:52
Wohnort: Wustermark, Dyrotz



Ähnliche Beiträge

Laufen in Zeiten von Corona ...
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Hübi
Antworten: 162
Achtung Zecken!
Forum: Rund ums Laufen
Autor: Kai977
Antworten: 1

Zurück zu Rund ums Laufen

Wer ist online?

0 Mitglieder