Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

17:50 Uhr, Mittwochs: Norberts - Lauftreff

Bewegung und Fitness

Habe eben mit der neuen Chefin vom Olympiapark ...

Beitragvon Hübi » 11.05.2020, 18:18

... telefoniert. :fon:

Nächsten Mittwoch - 20.05.2020 - 18:00 Uhr - Treffpunkt auf der Bahn - dürfen wir wieder auf die Bahn :freu: - aber :icon_exclaim:
Teilt mir bitte per PN mit - wer kommt :icon_exclaim:

relax hat geschrieben:
Hübi hat geschrieben:„Sportvereine können wieder loslegen“

:icon_arrow: https://www.berlin.de/sen/inneres/press ... 929942.php :run:


Allerdings nach wie vor mit Auflagen:

Sportvereine dürfen ihren Übungs- und Lehrbetrieb ab dem 15. Mai unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufnehmen: Danach ist das kontaktlose Training im Freien bei Einhaltung der geltenden Abstandsregeln nun auch in Kleingruppen von höchstens acht Personen (einschließlich Trainerinnen und Trainer bzw. Betreuenden etc.) wieder möglich.


Die Umkleideräume/Duschen bleiben geschlossen :icon_exclaim:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Der Termin ist noch völlig offen!

Beitragvon Hübi » 13.05.2020, 07:53

Der Termin am 20.05.20 auf der Bahn ist noch völlig offen, weil wir kein Verein sind, sondern nur ein Lauftreff (nicht organisiert!) und bei einem Lauftreff gilt ganz normal die Regel 1 + 1!

Gestern hat mich eine Mitarbeiterin vom Olympiapark telefonisch informiert, dass sie diesen Sachverhalt juristisch überprüfen lässt.

Ich melde mich hier, wenn ich aktuell informiert werde.
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 17:50 Uhr, Mittwochs: Norberts - Lauftreff

Beitragvon Lauf-Peter-lauf » 13.05.2020, 12:19

Ja, das sind jetzt so unangenehme Definitionsfragen, Verein oder nicht Verein oder auch eine neuerdings sehr gebräuchliche Redewendung, wie etwa "Breiten- und Freizeitsport", bei denen es jetzt gilt herauszufinden, für wen eigentlich was gilt und was nicht. Und beim Begriff "Sportveranstaltungen" kommt es bei vielen Verantwortlichen so richtig zu Schnappatmung und da heißt es schließlich auch ganz klar nein!

Nur, wo fängt eine "Sportveranstaltung" an, bereits wenn man in einem organisierten Lauftreff wie etwa die Hübis gemeinsam in einer Gruppe losläuft oder erst, wenn man einen Wettkampf ausrichtet? Nun kommt alles auf die genaue und richtige Auslegung der Begriffe an, dass, was man vor Corona noch Wortklauberei nannte.
Wir haben das mit unserem Lauftreff in Potsdam gerade alles durch und zum Glück hat die Landesregierung nicht ganz so schwammig gelockert:
"Wie das Kabinett am Freitagabend mitteilte, ist der kontaktlose Breiten- und Freizeitsport im Freien ab dem 15. Mai wieder erlaubt. Damit können die Brandenburgerinnen und Brandenburger demnächst wieder auf allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ihrem lang vermissten Hobby zusammen nachgehen – allerdings weiterhin kontaktlos und nur unter freiem Himmel."
Und: "Insbesondere Aktive der Sportarten Leichtathletik, Fitness, Radsport, Tennis oder Reitsport könnten so, unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln, demnächst so etwas wie Trainingsalltag erleben und genießen."

Hier ist von "Brandenburgerinnen und Brandenburger", von "Hobby", "so etwas wie Trainingsalltag" und nicht explizit von "Vereinen" die Rede. Ist also recht klar geregelt und auch eine Teilnehmerbegrenzung ist hier nicht vorgesehen. Lediglich weiterhin die Mindestabstandsregelung.
Nachzulesen unter https://lsb-brandenburg.de/landesregier ... den-sport/

Wir hoffen, dass findet auch für die Berliner Lockerung in Sachen Sport und damit auch für uns Anwendung.
In diesem Sinne, freuen uns, euch demnächst endlich wieder auf der Bahn zu treffen! :freu:
:zustimm:

2020: gesund bleiben und wenigstens den Tegel-HM | Intersport Olympialauf Potsdam | "Bridgestone" Great 10k | (wird wohl leider nichts) |wenigstens mit Euch gemeinsam laufen!
Benutzeravatar
Lauf-Peter-lauf
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 158
Registriert: 12.10.2016, 13:09
Wohnort: Potsdam
Skype-Name: meet-pete-online

Re: Der Termin ist noch völlig offen!

Beitragvon Tetze » 13.05.2020, 19:09

Hübi hat geschrieben:Der Termin am 20.05.20 auf der Bahn ist noch völlig offen, weil wir kein Verein sind, sondern nur ein Lauftreff (nicht organisiert!) und bei einem Lauftreff gilt ganz normal die Regel 1 + 1!

Gestern hat mich eine Mitarbeiterin vom Olympiapark telefonisch informiert, dass sie diesen Sachverhalt juristisch überprüfen lässt.

Ich melde mich hier, wenn ich aktuell informiert werde.


Kleine Argumentationshilfe für alle Fälle:
Auf berlin.de steht zwar, dass ab dem 15.05.2020 der Trainingsbetrieb für "Vereine" unter den bekannten Voraussetzungen erfolgen kann, die entsprechende Eindämmungsverordnung spricht aber von "Sportorganisationen" (§7 II SARS-CoV-2-EindmaßnV)
Die rechtliche Eigenschaft eines eingetragenen Vereins ist m.E. daher nicht zwingend erforderlich!

(irgendwie nett, das Land Berlin zitiert die eigene Verordnung falsch und hat in dieser VO mit "Sportorganisation" auch einen schön diffusen Begriff verwendet...) :gruebel:
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 806
Registriert: 02.05.2011, 11:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: 17:50 Uhr, Mittwochs: Norberts - Lauftreff

Beitragvon Hübi » 13.05.2020, 21:54

Vielen Dank, Tetze! :top:

Ich bin gespannt, wie die Juristen entscheiden!
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Ein wunderschöner Tag!

Beitragvon Hübi » 14.05.2020, 14:58

Hallo Herr Hübner,

eine erfreuliche Nachricht. Die bisherigen Vergabeentscheidungen gelten wieder.

Die Nutzungszeiten werden ab dem 20.05.2020 bis 27.05.2020 vorbehaltlich der Einhaltung der u.g. Voraussetzungen genehmigt und können jederzeit widerrufen werden.

Nach der aktuellen geltenden Verordnung (vom 07.05.2020) zur Änderung der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung ist der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. weiterhin untersagt.

Von der Untersagung ausgenommen sind ab dem 15.05.2020 nach § 7 Abs. 2 der SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung der Übungs- und Lehrbetrieb der Sportorganisationen auf Sportanlagen im Freien, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

• die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen ist durchgehend sichergestellt

• die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen)

• ein Training von Spielsituationen insbesondere bei Kontakt- und Mannschaftssportarten, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, erfolgt nicht,

ein Wettkampfbetrieb findet nicht statt

• die maßgeblichen Hygiene- und Desinfektionsregelungen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, werden eingehalten

• Umkleiden, Duschen und sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen; gesonderte WC- Anlagen sind zu öffnen

• Bekleidungswechsel und Körperpflege finden auf der Sportanlage nicht statt

• zur Vermeidung von Ansammlungen, insbesondere von Warteschlangen, erfolgt eine Steuerung des Zutritts zur Sportstätte durch die nutzenden Sportorganisationen,

• Risikogruppen werden keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt

• Zuschauerinnen und Zuschauer (=Dritt) sind nicht zugelassen

Die Einhaltung der genannten Vorgaben während der Nutzung liegt in der Verantwortung der nutzenden Sportorganisationen (also Ihnen als Verantwortlichen).

Eine Nichteinhaltung der Vorgaben hat zur Folge, dass die Nutzungszeiten mit sofortiger Wirkung entzogen werden können.

An den Nutzungstagen ist eine entsprechende Teilnehmerliste zu führen. Weiterhin bitten wir um die Benennung eins Ansprechpartner vor Ort (Name, Handynummer).

Mit freundlichen Grüßen
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Organisatorisches zum 20.05.2020

Beitragvon Hübi » 14.05.2020, 15:40

:icon_arrow: 7 Teilnehmer*innen + Betreuer dürfen trainieren. Auf keinen Fall mehr als 8!

:icon_arrow: Vorschlag: 7 um 17:00 Uhr, dann 7 um 18:00 Uhr und zum Schluss 7 um 19:00 Uhr.

:icon_arrow: Bei Interesse bitte schickt mir bitte eine PN mit Namen und HandyNr.


Bitte unbedingt beachten!


• die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen ist durchgehend sichergestellt

• die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen)

• Umkleiden, Duschen und sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen; gesonderte WC- Anlagen sind zu öffnen

• Bekleidungswechsel und Körperpflege finden auf der Sportanlage nicht statt

• Zuschauerinnen und Zuschauer (=Dritt) sind nicht zugelassen

Die Einhaltung der genannten Vorgaben während der Nutzung liegt in der Verantwortung der nutzenden Sportorganisationen (also Ihnen als Verantwortlichen).

Eine Nichteinhaltung der Vorgaben hat zur Folge, dass die Nutzungszeiten mit sofortiger Wirkung entzogen werden können.

An den Nutzungstagen ist eine entsprechende Teilnehmerliste zu führen. Weiterhin bitten wir um die Benennung eins Ansprechpartner vor Ort (Name, Handynummer).

:bb1:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 17:50 Uhr, Mittwochs: Norberts - Lauftreff

Beitragvon Blaubeerpflücker » 14.05.2020, 21:10

Wie lang wohl die Liste mit behördlichen Vorgaben und Reglementierungen sein wird, wenn der Wettkampfbetrieb irgendwann mal wieder losgehen sollte.

:icon_rolleyes:
Franko

O gäbs doch Sterne, die nicht bleichen,
wenn schon der Tag den Ost besäumt;
von solchen Sternen ohnegleichen
hat meine Seele oft geträumt.

Von Sternen, die so milde blinken,
dass dort das Auge landen mag,
das müde ward vom Sonnetrinken
an einem goldnen Sommertag.

Und schlichen hoch ins Weltgetriebe
sich wirklich solche Sterne ein,
sie müssten der verborgnen Liebe
und allen Dichtern heilig sein.

Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 90
Registriert: 07.05.2019, 13:07
Wohnort: Berlin-Friedenau

TRAINING FÄLLT HEUTE AUS!

Beitragvon Hübi » 20.05.2020, 14:20

Hübi hat geschrieben:
Nächsten Mittwoch - 20.05.2020 - 18:00 Uhr - Treffpunkt auf der Bahn - dürfen wir wieder auf die Bahn :freu: - aber :icon_exclaim:
Teilt mir bitte per PN mit - wer kommt :icon_exclaim:

relax hat geschrieben:
Hübi hat geschrieben:„Sportvereine können wieder loslegen“

:icon_arrow: https://www.berlin.de/sen/inneres/press ... 929942.php :run:


Allerdings nach wie vor mit Auflagen:

Sportvereine dürfen ihren Übungs- und Lehrbetrieb ab dem 15. Mai unter bestimmten Voraussetzungen wieder aufnehmen: Danach ist das kontaktlose Training im Freien bei Einhaltung der geltenden Abstandsregeln nun auch in Kleingruppen von höchstens acht Personen (einschließlich Trainerinnen und Trainer bzw. Betreuenden etc.) wieder möglich.


Die Umkleideräume/Duschen bleiben geschlossen :icon_exclaim:


Das Training fällt heute im Olympiapark aus, weil Hertha BSC trainiert!

Ich melde mich, wenn wir wieder auf die Bahn können! :ja: :top: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Organisatorisches zum 27.05.2020 ...

Beitragvon Hübi » 24.05.2020, 13:24

:icon_arrow: 7 Teilnehmer*innen + Betreuer dürfen trainieren. Auf keinen Fall mehr als 8!

:icon_arrow: Vorschlag: 7 um 17:00 Uhr, dann 7 um 18:00 Uhr und zum Schluss 7 um 19:00 Uhr.

:icon_arrow: Bei Interesse bitte schickt mir bitte eine PN mit Namen und HandyNr.


Bitte unbedingt beachten!


• die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen ist durchgehend sichergestellt

• die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen)

• Umkleiden, Duschen und sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen; gesonderte WC- Anlagen sind zu öffnen

• Bekleidungswechsel und Körperpflege finden auf der Sportanlage nicht statt

• Zuschauerinnen und Zuschauer (=Dritt) sind nicht zugelassen

Die Einhaltung der genannten Vorgaben während der Nutzung liegt in der Verantwortung der nutzenden Sportorganisationen (also Ihnen als Verantwortlichen).

Eine Nichteinhaltung der Vorgaben hat zur Folge, dass die Nutzungszeiten mit sofortiger Wirkung entzogen werden können.

An den Nutzungstagen ist eine entsprechende Teilnehmerliste zu führen. Weiterhin bitten wir um die Benennung eins Ansprechpartner vor Ort (Name, Handynummer).

:bb1:

Zurzeit sieht es gut aus, dass wir die Bahn nutzen dürfen. Falls sich wider Erwarten was ändert, melde ich mich hier!

Apropos Teilnehmerzahl: Die Teilnehmerzahl ist erreicht! Bitte um Verständnis dafür!
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Alles zu seiner Zeit. :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14718
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2020 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder