Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Bewegung und Fitness

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 16.05.2019, 19:49

War das heute ein unangenehmes Wetter !
7 bis 9 Grad C. bei durchgehend leichtem bis mittlerem Dauerregen !
Bei diesem Wetter scheucht man eigentlich keinen Hund raus !
Aber die Läufer waren trotzdem unterwegs. Allerdings haben sich nur drei Unentwegte gefunden.

Marion8 , Udo und ich nahmen diese Gegebenheiten hin und legten trotzdem eine Strecke von 14,4 km zurück.

Es ging zunächst über den Hornissenweg und vorbei an der englischen Schule sowie um das Schildhorn bis wir danach "an Höhe gewannen" und auf kurvenreicher Strecke auf und ab den Grunewaldturm erreichten.
Wegen der Witterung hatten wir unterwegs "keine Augen" für die schönen Blicke von oben auf die Havel.
Über den Waldlehrpfad ging es dann zur Spinne und schließlich zum Stadion. Kurz davor verließ uns Marion8 und lief über den Auerbachtunnel nach Hause.

Unterwegs pausierten wir mehrmals , weil ich gestern anstrengende Gartenarbeiten, die Muskelschmerzen zur Folge hatten, verrichtet hatte. Die beiden Anderen machten "geduldig" mit !

Teja ist jetzt wieder bei seinem Boot an der Ostsee und wird dort im Sommer seinem Sport nachgehen.

Horst läuft am Sonntag in Kopenhagen Marathon. Wir halten ihm die Daumen für einen gelungenen und gesunden Lauf !

Am nächsten Donnerstag hoffe ich wieder auf eine regere Teilnahme bei besserem Wetter.

Bis dahin Grüße von
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 23.05.2019, 15:24

Unsere sonstigen Mitläuferinnen und - läufer übten sich in Zurückhaltung, so daß Marion8 und ich uns bei 10 Grad C. und sonnigem Wetter sowie leicht feuchtem Boden auf die Strecke machten. Bei 17 Grad C. und gelaufenen 15,6 km kamen wir wieder am Mommsenstadion an.

Auf abwechslungsreicher, teilweise anstrengender Route, liefen wir vom Teufelssee zum Dahlemer Feld. Danach ging es über gewundene kleine und kleinste Wege unterschiedlichen Untergrundes auf und ab zunächst Richtung Havel.Durch das Urstromtal erreichten wir über den Schwarzen Weg die Alte Försterei und danach die Spinne, von wo es Richtung Grunewaldturm bis zum Horstweg ( wo war eigentliche heute Horst nach seinem Marathon in Kopenhagen ? ) ging. Den Horstweg durchliefen wir und kamen so zum Schwarzen Weg, von wo wir auf den Schildhornweg trafen. An der Bank liefen wir nach links über 2 letzte heftige Anstiege und über den Hornissenweg ging es schließlich zurück.

Ihr Anderen habt einen sehr schönen, wunderbaren Lauf versäumt. Wetter und Bedingungen waren heute ideal für ein angenehmes Lauferlebnis !

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen nächsten Lauf bei solch guten Bedingungen.

Das dahin Grüsse von
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon Ferdinanda » 24.05.2019, 16:07

Um ein Haar hätte ich gestern um Lauf-Asyl bei Euch ersucht, weil ich aktuell Dienstags und Freitags gehäuft wegen Terminkollision passen muss. Aber dann hab ich mich doch wieder nicht getraut: zu groß der Respekt vor Eurem Tempo und Euren Distanzen. Vielleicht ein andermal ( wenn ich heimlich trainiert habe )
LG Cornelia
Ferdinanda
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: 30.04.2018, 13:12

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 24.05.2019, 22:28

Du bist natürlich immer willkommen - und mit dem Tempo ist es auch nicht ganz so ...


Am 30.5.2019 um 09.30 Uhr werde ich an Hübis Himmelfahrtslauf , beginnend und endend am Flensburger Löwen, teilnehmen.
Wir sehen uns dann dort !
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 06.06.2019, 16:48

Jetzt hat der Sommer richtig "zugeschlagen" !
Heute liefen wir trotzdem bei 27 bis 33 Grad und schwüler Witterung und mit durchgehend scheinender Sonne.

Mosie hatte es richtig gemacht : Er lief schon um 08.00 Uhr und brachte rund um den Teufelssee ca. 8 km hinter sich. Er mußte nicht die unerträgliche Hitze in Gänze "erdulden".
Marion8 hatte es auch richtig gemacht und sich hitzefrei für heute verordnet !

Udo, Horst und ich nahmen uns eine fast durchgehend im Schatten unter den Bäumen verlaufende Strecke vor, die uns trotzdem einiges abverlangte.
Es ging zunächst parallel im Wald neben der Teufelsseechaussee Richtung Dahlemer Feld. Dies umliefen wir und kamen danach durch das Tal zur Alten Försterei, wo wir Wasser "nachtankten". Von der Spinne ging es Richtung Grunewaldturm und über den Horstweg wieder zum Schwarzen Weg. Danach erreichten wir den Friedhof und nahmen den schönen Weg mit den vielen Eichen, von dem wir schließlich an den Hornissenweg kamen.

Es war heute sehr schwer und wahnsinnig schweißtreibend. Mehrere kleinere Gehpausen erleichterten uns die Quälerei ein wenig !

Horst und ich genossen im Schatten bei ADIK dann die "Erholung".

Mal sehen, wie es nächste Woche mit dem Wetter sein wird !?
Bis denne Grüße von
GertBild

Bild
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon mosie » 13.06.2019, 11:28

Bild
Benutzeravatar
mosie
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 43
Registriert: 05.01.2010, 20:47

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 13.06.2019, 15:21

Kaum erscheinen die Temperaturen angenehmer, schon kommen mehr Laufenthusiasten !

Wenn auch die anfängliche Temperatur von 19 Grad C. uns allen angenehm zum Laufen vorkam, so hatten wir uns sehr getäuscht . Im Wald dampfte der Boden förmlich nach dem vielen Regen in den zurückliegenden 2 Nächten. Schwüle war wieder angesagt ! Trotz bezogenem, teils leicht sonnigem Wetter, kam man wieder ganz schnell ins Schwitzen. Als wir unser Tagesziel erreichten , waren es immerhin schon wieder 24 Grad C.

Roswitha und Mosie erreichten über das Dahlemer Feld zunächst die Alte Försterei.Von dort ging es zum Schweinepfad und zurück zum Ausgangspunkt. 11 Lauf - km lagen hinter ihnen !

Marion8, Hildegard R., Udo, Horst und ich joggten über den Heliosweg zum Dahlemer Feld und danach zur Alten Försterei zum Trinken und Abkühlen ( erhitzte Unterarme in das Auffangbecken des Trinkwassers halten ).
Gleich nach dieser "Labung" ging die schweißtreibende Lauferei weiter bergan zum Kaiser-Wilhelm-Turm. Heute nahmen wir im Anschluß den Radweg der Havelchaussee bis zum Schildhornweg und mußten so wieder bergauf und bergab laufen. Vorbei am Selbstmörderfriedhof erreichten wir den Hornissenweg sowie wenig später das Mommsenstadion. 13 km zeigten unsere Laufuhren.

Wieder war das finale Duschen eine willkommene Angelegenheit, die später bei ADIK zu Viert von und mit uns noch abgerundet wurde.

Erholt Euch gut vom Schwitzen.
Gruß bis zum nächsten Donnerstag von
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon niehnedliw » 20.06.2019, 20:46

Dasselbe Klima wie letzte Woche : 23 bis 28 Grad C. und intensive Schwüle. Bei diesem Klima kamen nur wieder die Unentwegten : Marion8, Udo und ich.

Es ging vom Hornissenweg über das Postfenn und die Havelchaussee und durch die Landschaft von Tiefwerder. Von dort dann zur Heerstraße, Altem Postweg und über die Kranzallee retour zum Ausgangspunkt.

Zum Schluß gab Udo noch Gas, wir beiden Anderen nahmen etwas zurück, um nach einer erholsamen Gehpause wieder "Tempo aufzunehmen".

Etwas mehr als 15 km legten wir Drei dennoch zurück.

Heute war es wirklich nicht mein Tag. Hitze ist ohnehin nicht mein Metier !

Nun melde ich mich für etwa 3 Wochen ab, um dann wieder "gestählt" zu Euch zu stossen.

Habt eine schöne Zeit und immer gute Laufvoraussetzungen.

Bis denne Grüße von

Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 219
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon Hübi » 20.06.2019, 20:48

Schönen Urlaub! :sonne: :dance: :sport1: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber!
[Hübis-Fotokiste ...]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 13528
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Gerts - Laufteff

Beitragvon Hotti » 26.06.2019, 22:44

Eigentlich, ja, eigentlich sollte ich morgen, Donnerstag, 27.06., anstelle von Urlauber-Gert eventl. erscheinenden Läuferinnen und Läufern sagen, wie sie unbeschadet 12 - 14 km Grunewald-Km auf nicht so häufig gelaufenen Strecken zurücklegen können. Leider wird daraus nichts. Erstens, ich bin ein bisschen malad, hab`s mit dem Hals und krächze nur so vor mich hin, zweitens, die heutigen 35/36°C gaben mir den Rest. Zwar war ich Radler zwischen Zehlendorf und Prenzlauer Allee zuzüglich Rücktour (bis zum Brandenburger Tor mit Ausnahme von ca. 800 m - Spandauer Damm - alles im Grünen), doch die Rücktour schlauchte dermaßen, dass selbst die mitgenommene 1 1/2-Liter-Flasche nicht zur Erfrischung ausreichte. Das dürfte Grund genug sein, morgen nicht auf die Laufpiste zu gehen, sondern das halbwegs erfrischende Nass in der Krummen Lanke aufzusuchen, um wenigstens einen 800 m-Schwimmversuch zu unternehmen. Hitze, zumal so klebrig, ist nicht so mein Ding. Demnach Laufen erst wieder am kommenden Dienstag, wo dann die direkte verbale Kommunikation hoffentlich wieder besser funktionieren dürfte. Trotzdem: Lauft mal schön, frühe Läufer*innen dürfen auch duschen. Is ja auch nötig bei d i e Hitze, wa?

Beste Wünsche von
Horst
Hotti
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 60
Registriert: 02.11.2008, 22:38

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2019 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder