Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Bewegung und Fitness

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 27.09.2018, 12:46

Wieder hatten wir wunderbares Laufwetter !
Zwischen 17 und 20 Grad C. war die Luft warm; außerdem war es trocken und nach gut einer Stunde schien die Sonne. Was will man mehr !

Teja machte seine 8 km als Aufwärmerunde, um danach in der Gymnastikhalle die Muskeln zu stählen.

Marion8, Udo und ich liefen über den Schildhornweg direkt zur Havel, um von dort nach links auf die Havelberge zu kommen. Hier ging es auf und ab in kurvenreicher Strecke Richtung Grunewaldturm. Von hier führte uns der Weg bis zur Spinne und von dort - wieder auf und ab - über den Reginapfad zum Hornissenweg.
Den letzten Teil des Weges nahm Udo unter seine schnellen "Hufe" und erwartete uns wenig später vor der Halle des Mommsenstadions. Udo hatte 14,5 km auf seiner Uhr, wir 14 !

Es war ein schöner Lauftag.
Bis nächsten Donnerstag viele Grüsse von
Gert
niehnedliw
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 04.10.2018, 18:51

Fast hätte ich es vergessenen über unseren tollen Lauftag zu berichten !
9 Grad C. , bezogener Himmel, windstill und trocken. Tolle Voraussetzungen für den Lauftag !

Teja machte wieder sein "eigenes Ding".

Gemeinsam liefen wir anderen zunächst durch den Waldstreifen parallel zur Teufelsseechaussee bis zum Teufelssee.

Roswitha und Mosie liefen dann über das Dahlemer Feld zur Alten Försterei und von dort aus retour. So brachten sie ca. 12 km hinter sich.

Marion8 und ich joggten wieder auf bekanntem Weg bis zum Dahlemer Feld und von dort in einer längeren Schleife durch das Tal zur Alten Försterei. Nach einem "labenden" Trank ging es vorbei am Selbstmörderfriedhof bis zum Hornissenweg und von dort direkt zum Mommsenstadion. Wir hatten schließlich etwas mehr als 15 km auf unseren Laufuhren.

Der schöne Lauftag wurde von Roswitha, Mosie und mir abgerundet mit einem Besuch bei ADIK.
Bis zum nächsten Donnerstag "allet Jute" !

Gert
niehnedliw
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Danke, Teja!

Beitragvon Hübi » 04.10.2018, 21:03

Bild
Foto: Teja
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Lieber Fehler machen, als so zu tun, als sei man perfekt!
[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12268
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 11.10.2018, 16:12

War das heute wieder ein tolles Laufwetter ! Zwischen 16 und 18 Grad C., durchgehend Sonne und trockene Umgebung.

Zusammen mit Marion8 joggte ich vom Mommsenstadion zum Hornissenweg und von dort durch den Wald zur alten Poststraße. Danach Rupenhorn , Heerstraße. und sodann oben herum um die Halbinsel von Siemenswerder. Aus der Höhe war die Sicht bei dem schönen Wetter auf die Havel wieder wunderbar. Zurück ging es vom Rupenhorn links in den Wald Richtung Postfenn und zurück über die Lyckallee zum Mommsenstadion. Knapp 12 km lagen hinter uns.

Teja machte seine "übliche" 8 km - Runde mit anschließender Gymnastik.

Roswitha und Mosie bewältigten 11 Km zum Dahlemer Feld und über die Alte Försterei ging es von dort zurück zum Mommsenstadion.

Ich mußte unmittelbar nach dem Laufen schnell nach Hause, daher kein Besuch bei ADIK.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche .
Gert
niehnedliw
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 18.10.2018, 15:58

Zwischen 7 und 11 trockenen, leicht bezogenen Graden C. ging es heute bei Windstille durch den Grunewald.

Teja lief allein "seine" 8km und machte im Anschluß Mucki-Pflege.

Marion8 ,Udo und ich brachten etwa die gleiche Strecke wie am 4.10.2018 hinter sich. Die Uhren zeigten schließlich knapp 15km.
Wenn auch der Lauf schön war, so wird es wohl der letzte Tag gewesen sein, an dem wir mir kurzen Hosen unterwegs sein konnten ! Schade! Seit April war das Joggen durchgehend immer bei trockenem Wetter mit viel Sonnenschein möglich .

Flocke wünschen wir weiterhin gute Besserung und erwarten demnächst das Ende der Laufpause von Horst.

Dis denne Gruß von
Gert
niehnedliw
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 178
Registriert: 21.07.2008, 22:43

Re: 09:30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon MOSES » 18.10.2018, 20:20

Bei mir - in Port Ghaleb - waren es 30-33 Grad :icon_lol:
Schicke euch etwas :sonne: rüber !
Jeder sieht nur, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist.
Jubilee # 2474
1.264er Deutscher Meister - DM in Regensburg 1997 - 3:31:25 Std
Benutzeravatar
MOSES
Foren Legende
Foren Legende
 
Beiträge: 998
Registriert: 30.07.2005, 11:28
Wohnort: 12045 Berlin

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2018 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder