Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Bewegung und Fitness

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon B B » 19.04.2018, 18:05

:run: :freu: :run:
Bild
Es wurde gelaufen, gewalkt, Rad gefahren, und Peter kann schon wieder spazieren gehen :clap:
Die Strecke: Grunewaldsee, Langes Luch, Forsthaus und zurück, 10-15 km :clap:
Neu in unser Runde: Nicole :welcome: du bist herzlich willkommen!

@ Peter und Hans: viel Spaß im Spreewald :finisher: kommt gut durch!

Bleibt munter
Gruß B B
Benutzeravatar
B B
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 631
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon B B » 22.04.2018, 17:59

:hallo:
Dieter Stahl lädt ein:
Bild
Benutzeravatar
B B
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 631
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon B B » 22.04.2018, 18:01

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel
Dienstag, den 24.4.2018 um 09:30 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Mommsenstadion
Dusch-und Umkleidemöglichkeit vorhanden
Der Lauftreff ist kostenlos, rein privat und selbst organisiert
Teilnahme stets auf eigene Gefahr
Strecke: Querbeet durch den Grunewald ca 10-14 km
Tempo: 7:00 - 6:30 min/km
Jeder ist herzlich willkommen

Nachlese: :kaffee:bei Adik
Gruß B B
Benutzeravatar
B B
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 631
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon Hotti » 23.04.2018, 14:01

Damit mich morgen nicht der Bannstrahl hämisch lächelnder Senior*innen trifft, gebe ich hier Folgendes bekannt:

Leipzig 22. April 2017

Was soll Mann machen? Hat er doch 45 € bezahlt, schon im Dezember. Und weil Leipzig inzwischen längst meine zweite Heimat geworden ist, kann ich nicht einfach sagen "heute nicht, mir ist nicht so danach oder ihr wisst doch, z.Z. no condition, Ausheilung des zweifachen Muskelfaserrisses von vor 5 Wochen und überhaupt, die Altersschwäche kommt behände.
Aber - was soll`s? Alex hat Recht. von Vernunft kann keine Rede sein. Jegliches klar gedankliche Kalkül ging verloren. Zuerst dachte ich, versuch`s doch mit dem Halben, aus Spaß an der Freud oder besser als Trainingslauf, weil ich ja seit Wochen (oder sind es schon Monate?) ziemlich elend herum krauche. Aber das war so eine Sache. Um in die Wertung zu kommen, wäre eine Ummeldung nötig gewesen (5 €). Doch der Halbe wurde erst um 12.45 Uhr gestartet, während Marathon bereits um 10.00 Uhr begann. Also stand ich frohgemut unter den Langstrecklern, begann (sehr, vernünftig) mit 6:15/km und kam mit etwa 2:20 beim Halben an, obwohl mir schon ab 18 Zweifel aufkamen. Es war sowieso nicht mein Wetter (brüllend heiß im April mit echten 25°, gefühlte 30). Nun war ich hier und wollte die Medaille. Aufgeben war noch nie meine Sache, also nahm ich die zweite Runde in Angriff. Und die hatte es in sich. Merkwürdiger Weise machten sich die lang schleichenden Anstiege immer stärker bemerkbar, obwohl der Kurs an und für sich akzeptabel ist. Wie Alex richtig schreibt, traf er mich als Halbmarathon-Spätstarter etwa beim Völkerschlachtdenkmal (ca. 28/29km) als Fußgänger. Peinlich? Keineswegs. Ich konnte einfach nicht mehr laufen und musste daher strammen Schrittes (was tatsächlich funktionierte) die 14/15 km-Reststrecke in "force walkerpace" eingedenk des vom Veranstalter gesetzten Zeitlimits von 5:30 Std. zurücklegen. Aufgeben? Ja, wohin denn? Schließlich musste ich meine Sachen aus der Kleiderablage unweit vom Ziel abholen. Da gab es keine Wahl: einfach laufen/gehen oder wie man das sonst noch so nennt, wenn sich ein Zweibeiner außer Haus auf zwei Beinen bewegt. Das Einzige, was mich noch bewegte, war, die Sollzeit keinesfalls zu überschreiten. Der freudig/gequälte letzte km berauschte mich allein durch die Tatsache, dass meine Zeit mit 5:28:45 genommen wurde, ich die Medaille des 42. Leipziger Marathons erhielt, nicht Letzter, sondern sogar lustigerweise noch zweiter der M 75 (von zwei gestarteten Männern) wurde. Die kalte Dusche kam nach gefühlter Körpertemperatur von 38,5 ° gerade richtig. Müde, ja, sagen wir ruhig erschöpft, radelte ich Qual erlöst 8 km entlang der Weißen Elster und der Luppe bis zu unserem 1 1/2-Zimmer-Schlösschen dicht am Auwald, wo mir die Wiedererweckung der wirklich wichtigen Lebensgeister widerfuhr. Und so langsam kommt mir in den Sinn, dass meine Marathonzeit nicht allzu lange mehr andauern wird. Es war mein 66. Aber so richtiges Laufen war das nicht. Wird es nicht anders.......das Leben geht trotzdem weiter.

Horst

P.S. Alex ist Alexander Thomas, der Halbmarathon gelaufen ist und sich unter "Leipzig-Marathon" im Forum äußerte.
Hotti
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 02.11.2008, 21:38

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon B B » 24.04.2018, 21:08

:freu: :run: :freu:
Bild
Für einige von uns ging es in die "Berge", drei :run: bevorzugten die Langstrecke :zustimm:
Teja geht wieder auf große Fahrt: Mast und Schotbruch :winkie:
Elke und Gabi: sonnige Tage!

Nächsten Dienstag fällt das Training aus ( 1. Mai)

Bleibt munter
Gruß B B
Benutzeravatar
B B
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 631
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon B B » 30.04.2018, 08:16

:hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo: :hallo:
Das Mommsen hat am 1. Mai doch geöffnet

Wer kommt, der kommt. Selbstorganisation!

Gruß B B
Benutzeravatar
B B
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 631
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon HildeB » 30.04.2018, 08:38

Guten Morgen Sportsfreunde,

ich möchte Morgen die Schildhornrunde laufen. Hat jemand Lust mitzukommen? Wenn ja, bitte hier eintragen. :freu: Treffpunkt Mommsenstadion 9.30

HildeB
HildeB
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.05.2012, 16:58

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon Ferdinanda » 30.04.2018, 19:35

Hallo Hilde,
bin dabei! Freu mich.
LG Ferdinanda
Ferdinanda
Neuling
Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 30.04.2018, 12:12

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon Guebei1 » 01.05.2018, 12:26

Lauf in den MAI, schönes Lauf - Wetter, super Läufer, der MAI kann kommen!
13 KM "Schildhornrunde" , das richtige Abschlusstraining für die Rennveranstaltungen am kommenden Wochenende. Unter anderen der S 25 Berlin...
Die Zeit heute:
13,61 km in 1:21 h 14 Grad und Sonne.

Bild

Bild
Benutzeravatar
Guebei1
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 175
Registriert: 10.01.2012, 16:23
Wohnort: Berlin
Skype-Name: Guebei1

Re: 09:30 Uhr, Dienstags: Vormittags-Lauf | Ltg. Bärbel

Beitragvon Hübi » 01.05.2018, 18:55

Fleißig, fleißig ... :top: :ja: :clap: :klasse: :sonne:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Frieden, Frieden, Frieden! :ja:
[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 12475
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2018 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder