Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Bewegung und Fitness

09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon Hübi » 19.12.2015, 14:55

Treffpunkt: Parkplatz am Mommsenstadion :zustimm:
Donnerstag: 09.30 Uhr - Langstreckenlauf - Querbeet durch den Grunewald - ca. 15 - 20 km
Tempo: 6:00 - 6:30 min/km


Infos:
:icon_arrow: Einfach hinkommen und mitmachen.

:icon_arrow: Völlig kostenlos und ohne Vereinszwang.

:icon_arrow: Der Lauftreff ist rein privat und alles selbst organisiert :zustimm:

:icon_arrow: Dusch- und Umkleidemöglichkeiten vorhanden.

:icon_arrow: Jeder ist herzlich willkommen.


:icon_arrow: Leitung: Gert :zustimm:

:icon_arrow: Wer kommt - der kommt :icon_exclaim: :ja:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Bewegung fördert das Wohlbefinden :icon_exclaim:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14384
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 06.01.2016, 16:14

Trotz Kälte und Schnee geht es morgen wieder los !
Es gibt nur wenig Grund, nicht zu erscheinen !?
Ich freue mich auf Euch.

Gruss
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 07.01.2016, 18:49

Trotz des unangenehmen Wetters fanden sich neben mir die wackeren Langläufer Mosie, Peter W., Dietmar
(Flocke ) und Horst ein.
Teja lief direkt von zu Hause ab und später wieder zurück. Teja und Mosie liefen zwischen 7 und 10 km.
Zu Dritt liefen Horst, Dietmar und ich vom Stadion über den Schildhornweg bis zur Havel, dann am Ufer über Lieper Bucht bis zur Einmündung des Schwarzen Weges. Von hier ging es über diesen Weg direkt in Richtung Avus und von dort kreuz und quer durch den Grunewald, Dahlemer Feld und retour. Schließlich hatten wir 19 km bewältigt.
Die Temperaturen lagen zwischen -7 Grad C. und - 4 Grad C.
Peter W. variierte seine Strecke und kam auf etwa 20 km.
Wegen des Neuschnees war der Boden durchgehend schwer zu laufen.
Alle, die die längeren Strecken hinter sich gebracht hatten, waren recht "satt".
Das Duschen brachte wieder Lebensgeister in unsere Körper und wärmte uns auf.
Peter W. und ich genossen danach bei Adik ein gutes, vor allem warmes, Mittagessen.
Bis zum nächsten Lauf.
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon Hübi » 07.01.2016, 20:45

Wow, bei diesen Bedingungen meinen vollen :respekt: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Bewegung fördert das Wohlbefinden :icon_exclaim:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14384
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 14.01.2016, 17:36

Die heutigen Lauftemperaturen lagen zwischen minus 1 und plus 1 Grad C. Von der Nacht war überall mehr oder weniger Eis, so dass man sehr aufpassen musste, nicht zu stürzen.
Es ist zum Glück niemand von uns Läufern mit dem Boden ausser mit den Schuhen in Berührung gekommen !

Heute "gab sich Tina die Ehre", wieder mit uns zu laufen, was sie auch zukünftig wieder machen möchte.

Mosie und Teja liefen ihre eigene Strecke mit etwa 10 km, während Tina, Dietmar, Horst und ich ca. 15 km "unter die Schuhe nahmen". Um nicht zu stürzen, liefen wir nur auf den - fast überall gestreuten - Bürgersteigen . Es war die Strecke wie am zurückliegenden Dienstag mit der BB-Gruppe - nur in umgekehrter Richtung ! In der Dusche berichtete Mosie, dass er Günther gesprochen habe, der heute von zu Hause sein "eigenes Ding" gemacht hat.

Machts gut, bis zum nächsten Donnerstag.
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon Hübi » 14.01.2016, 19:28

GG = Geil Gert! :klasse: Oder besser - Klasse Tina & Jungs! :ja: :clap:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Bewegung fördert das Wohlbefinden :icon_exclaim:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14384
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 21.01.2016, 13:30

Minus 3 Grad C.; stark bezogen. Viele Wege glatt und anstrengend zu laufen !

Zu sechst waren wir so "mutig" ( Teja, Günther, Peter W., Dietmar, Horst und ich ) , trotz dieser nicht gerade günstigen Verhältnisse, auf die Pisten zu gehen.

Günther lief die Schildhornrunde, Teja bis zum Dahlemer Feld. Peter W. machte seinen eigenen, langen 20-km-"Törn" und war noch nicht zurück, als Dietmar, Flocke und ich nach gut 15 km zurückkamen und uns unter die schöne warme Dusche stellen konnten.
Wir Drei benutzten unter "Anleitung" von Horst fast durchgehend kleinere Nebenwege durch den Grunewald, auf denen es sich recht gut laufen liess . Vom Stadion ging es kreuz und quer zum Franzosenweg, dann unter der Avus zur Krummen Lanke, Grunewaldsee , Treppen hinunter und hinauf, um schliesslich über die Douglasstr. zum Bahnhof Grunewald zu kommen. Teilweise musste man sehr aufpassen, nicht zu stürzen.
Danke für die Führung, Horst !
Mal sehen, was wir in der nächsten Woche für Bodenverhältnisse haben werden.

Bis dann
Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 28.01.2016, 13:05

Neben mir liefen heute Teja, Horst, Peter W., Dietmar und Günther.
Bei 7 - 8 Grad C.sowie anfänglichem Regen - später angenehmer Sonnenschein - ging es über die Waldwege recht gut; Reste von Schnee und Eis waren nicht mehr vorhanden, wenn auch der Boden teilweise "recht tief" war.

Teja lief 10 km; wir anderen waren zunächst zusammen; es ging vorbei am Hundekehlesee, Grunewaldsee und um die Krumme Lanke. Peter W. nahm dann den Schlachtensee "ins Visier" und wollte über Schwanenwerder zurück. Das würden an die 30 km werden. Wir anderen liefen auf dem Rückweg die Krone entlang und hatten schliesslich 16,5 km hinter uns. Peter haben wir nicht mehr getroffen.

Fazit : Die Sonne versöhnte uns in der 2. Hälfte unseres Laufes !

Machts gut bis zum nächsten Donnerstag !

Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon niehnedliw » 04.02.2016, 13:11

Nur 4 Unentwegte ( Ugo, Horst, Teja und ich ) fanden heute den Weg zum Mommsenstadion.
Lag es am Wetter ( lediglich 3 Grad C., sehr feucht,teilweise leichter Nieselregen; oder am durchgehend wehenden, kalten, unangenehmen Wind; oder an der Fülle "rund" um das Messegelände wegen der Fruit Logistica-Messe ) ?
Egal, wir machten uns auf die Pisten und legten zwischen 10 und 14 km zurück.
Horst hatte wieder einmal ein paar Streckenversionen in petto.
Es hat uns wieder einmal Spass gemacht ! Und das Duschen war auch wieder eine Freude !
Ich melde mich bis Ende des Monats ab.

Bis denne, machts jut !

Gert
niehnedliw
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 242
Registriert: 21.07.2008, 21:43

Re: 09.30 Uhr, Donnerstags: Langstreckenlauf | Ltg. Gert

Beitragvon B B » 06.02.2016, 11:27

niehnedliw hat geschrieben:Nur 4 Unentwegte ( Ugo, Horst, Teja und ich ) fanden heute den Weg zum Mommsenstadion.
Lag es am Wetter ( lediglich 3 Grad C., sehr feucht,teilweise leichter Nieselregen; oder am durchgehend wehenden, kalten, unangenehmen Wind; oder an der Fülle "rund" um das Messegelände wegen der Fruit Logistica-Messe ) ?
Egal, wir machten uns auf die Pisten und legten zwischen 10 und 14 km zurück.
Horst hatte wieder einmal ein paar Streckenversionen in petto.
Es hat uns wieder einmal Spass gemacht ! Und das Duschen war auch wieder eine Freude !
Ich melde mich bis Ende des Monats ab.

Bis denne, machts jut !

Gert


:freu: Fröhliches Feiern bei der Basler Fasnacht :banane: :sport1: :bia:
Gruß B B
Benutzeravatar
B B
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 738
Registriert: 06.08.2008, 11:47

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2016 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron