Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Bewegung und Fitness

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 02.02.2015, 11:42

Ja, so machen wir´s. Danke für die Info, Uwe. Ich hätte nicht daran gedacht, dass diesen Mittwoch schon wieder Fußball ist.
Tortellini
 

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Schlachtensee-Runner » 02.02.2015, 12:21

Kein Problem, Quälix,
ich als "Betroffener" bzw. "Leidender" habe die Termine unserer blauweißen Stolpertruppe auf dem Schirm :icon_wink:
LG und bis Mittwoch
Schlachtensee-Runner
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2010, 10:25

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 04.02.2015, 00:38

Update:
Tortellini hat geschrieben:Intervalltraining im Mommsenstadion

>>>>>>>>>>>> Dies ist Woche 1 der Frühjahrs-Marathon-Vorbereitung <<<<<<<<<<<<

Mittwoch, 04.02.2015, 17:30 Uhr
Treffpunkt und Start: Parkplatz vor dem Mommsenstadion

Leitung: Torsten

Programm: Der Klassiker

:icon_arrow: WarmUp - ca 4 km gemeinsame, lockere Aufwärmrunde außerhalb des Stadions
:icon_arrow: kurze Gymnastikübungen
:icon_arrow: Lauf-ABC Übungen "Qualität geht vor Quantität!" :ja:
:icon_arrow: Intervalle 5 x ca 1000m (mit je ca 500m Trabpausen) im Mommsenstadion Oberring
:icon_arrow: Tempo: jeder individuell aber alle schnellen Intervalle gleichmäßig
:icon_arrow: CoolDown - ca 2 km lockeres Auslaufen im Mommsenstadion
:icon_arrow: Die Teilnahme ist natürlich wie immer freiwillig und gelaufen wird auf eigene Gefahr!!!

:snowman: Da die Bahn im Mommsenstadion gesperrt sein wird, können wir nur auf dem Oberring unsere Runden drehen. Und dies auch mit VORSICHT BITTE!!! :ja:

Hausaufgabe:
Top 10 Rückenübungen


bis Mittwoch

Euer Quälix
:winkie:
Tortellini
 

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Rennbiene » 04.02.2015, 11:15

Schlachtensee-Runner hat geschrieben:Freunde,

da am Mittwochabend um 20:00 die "Alte Dame" verzweifelt um die Punkte kämpft (hoffentlich kämpft sie wirklich!!), wird es auch gegen 18:00 schon Behinderungen am Oly-Platz geben :flop: .
Daher die Überlegung, im Notfall (also bei Glätte auf der Bahn) den Oberring im Mommsen zu nutzen für die Intervalle. Auch da können wir 1000er machen, jeweils mit ein paar "Bonusmetern" pro Runde :icon_wink:

So long, bleibt fit,
LG vom FLS/HHL

....außerdem ist mal wieder eine Messe, bis später :winkie:
Bild
Benutzeravatar
Rennbiene
Foren Veteran
Foren Veteran
 
Beiträge: 238
Registriert: 10.03.2006, 17:15
Wohnort: Berlin

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 05.02.2015, 10:55

Die Messe war diesmal nicht so störend und es gab noch ausreichen Parkmöglichkeiten.
Das Wetter dagegen empfand ich diesmal als äußerst suboptimal. Mir war saukalt, ich war unmotiviert und man konnte fast zusehen, wie es immer glatter wurde auf dem Oberring des Mommsenstadions. Nach einer langsamen Testrunde auf der Bahn entschieden wir uns für den Oberring, aber auch dort lief es sich nicht wirklich gut. Entsprechend vorsichtiger und langsamer haben die meisten dann auch ihre Intervalle absolviert. :clap:
Wir sind zur Gymnastik wieder in die kleine Halle gegangen, was wirklich sehr angenehm war. :klasse:

Diesmal waren dabei: Rennbiene, Victoria, Joachim, Jochen, Marius, Oli:3:09, Peter B., Tetze, Uwe, Wolfram und Torsten.

@Jochen und Peter:
Zu unserem gestriegen Auslaufen hab ich nochmal in den Lap Aufzeichnungen nachgesehen. Ich bin definitiv 4 Runden auf dem Oberring gelaufen, also 2,13km. Offensichtlich habt ihr noch eine zusätzlich rangehängt und da ihr so schnell ward, dies gar nicht bemerkt.

Unsere 2 größten Hertha-Fans sind dann nach dem Training noch ins Olympiastadion gefahren und wurden aber leider für das harte Training nicht belohnt. Hertha ist nun auf dem sicheren Abstiegsplatz gelandet und Luhukay wird wohl seine Koffer packen müssen.

na mal sehen, ob wir Freitag überhaupt auf der krone laufen können. Gestern soll es dort auch sehr glatt gewesen sein.

bis dann
:winkie:
Quälix
Tortellini
 

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Schlachtensee-Runner » 05.02.2015, 11:33

Quälix,
als ich dann auf meinem angestammten Klappsitz in der Kälte saß und die leblose Vorstellung der Alten Dame über mich ergehen ließ, dachte ich auch: Warum hab ich mich bei den Oberring-Runden beeilt und das Auslaufen - und noch viel schlimmer - meine Duschzeit :lacher: verkürzt?
Ich denke mal, wir haben noch das Beste aus den Bedingungen gemacht und es ist ja zumindest (im Gegensatz zu Sonntag :icon_wink: ) keiner ausgerutscht :zustimm:
Nächste Woche soll es ja wieder tauen und dann können wir ALLE wieder Vollgas bei den Intervallen geben...
Bis morgen in alter Frische,
LG vom FLS/HHL
Schlachtensee-Runner
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 349
Registriert: 10.08.2010, 10:25

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Greenhorn » 05.02.2015, 13:49

Hallo Torsten,
vielen Dank für Deine gestrige, wie immer fachkundige Anleitung des Trainings und dessen heutige ebenso gelungene, verbale Zusammenfassung!

Den Oberring fand ich gestern recht gut belaufbar und ich habe nicht extra langsamer gemacht. Ich konnte einfach nicht schneller! Tja.

Heute Morgen dagegen schien es mir dort weitaus rutschiger, ebenso die Waldwege. Zusätzlich behinderten zahlreiche Fahrzeuge der Forstarbeiter die Strecke, die nun auch viele Bäume rechts und links der Strecken an der Kiesgrube und vor dem Forsthaus Saubucht kurz und klein sägen. Und dabei auch diese Wege gehörig malträtieren. Vielleicht ist ja auch deswegen der Kurs des Grunewald-Marathons auf die Straße verlegt worden. Aus purer Rücksichtnahme... :icon_wink:

Beste Grüße
Jochen
Benutzeravatar
Greenhorn
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 592
Registriert: 22.12.2004, 11:38
Wohnort: Berlin

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 05.02.2015, 13:53

Oh, danke für die Info Jochen. Dann müssen wir mal sehen, ob wir Sonntag den Rückweg wie geplant laufen können.
Tortellini
 

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 09.02.2015, 14:59

Intervalltraining im Mommsenstadion

>>>>>>>>>>>> Woche 2 der Frühjahrs-Marathon-Vorbereitung <<<<<<<<<<<<

Mittwoch, 11.02.2015, 17:30 Uhr
Treffpunkt und Start: Parkplatz vor dem Mommsenstadion

Leitung: Torsten

Programm: Weiter gehts!

:icon_arrow: WarmUp - ca 4 km gemeinsame, lockere Aufwärmrunde außerhalb des Stadions
:icon_arrow: kurze Gymnastikübungen
:icon_arrow: Lauf-ABC Übungen "Qualität geht vor Quantität!" :ja:
:icon_arrow: Intervalle 4 x 2000m (mit je 400m Trabpausen) auf der Bahn im Mommsenstadion
:icon_arrow: Tempo: jeder individuell aber alle schnellen Intervalle gleichmäßig
:icon_arrow: CoolDown - ca 2 km lockeres Auslaufen im Mommsenstadion
:icon_arrow: Die Teilnahme ist natürlich wie immer freiwillig und gelaufen wird auf eigene Gefahr!!!

Hausaufgabe:
Top 10 Rückenübungen


bis Mittwoch

Euer Quälix
:winkie:
Tortellini
 

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 12.02.2015, 12:53

Gestern waren wir zwar nur 10 Teilnehmer, weil ja unsere "Speerspitzen" Oli3:09 und Uwe ein heimliches Date hatten. :icon_wink: , aber es war endlich mal wieder ein schönes Bahntraining. Kein Schnee, keine Eisglätte, kein Regen und geniale Bedingungen. Die gewohnten Gymnastikübungen durften wir wieder in der kleinen Halle absolvieren und wie ich gestern schon gesagt hatte, es hat diesmal wesentlich besser ausgesehen. Prima Leute, Übung macht den Meister!

Zum ersten mal bei uns war gestern Arina . Sie ist eine sehr gut trainierte Läuferin, studiert in Bamberg und macht gerade ein Praktikum in Berlin. Das Erste, was sie in Berlin gemacht hat, war die Suche nach eine geeigneten Laufgruppe. :klasse: Der erste Versuch bei der Nike-Women-Laufgruppe montags war, wie sie meinte, jedoch eher ein Fehlgriff. Deswegen war sie gestern bei uns und so wie ich es sehe, passt sie super in unser Team. Offensichtlich hat sie die gestrigen Intervalle völlig locker absolviert und ist gleich mal mit unseren Schnellsten, Stefan und Peter B., mitgelaufen. :respekt: Ich glaub sie war auch die einzige unter uns, die traurig war, dass es nicht 5 sondern nur 4 schnelle Intervalle waren. :freude:
Also Arina, herzlich Willkommen nochmal bei uns, du wirst die nächsten Wochen noch viel Gelegenheit haben, dich auszutoben und deine Kräfte mit unseren "Koyoten" zu messen. :zustimm:

Außerdem gestern dabei waren: Rennbiene, Victoria, Jochen, Marius, Peter B., Stefan, Wolfram und Torsten.

Marius pürscht sich inzwischen Schritt für Schritt zurück ins gewohnte Lauftraining. Es geht natürlich nur mit kleinen Schritten voran, aber das ist auch vernünftig und sicher der richtige Weg. Schön, dass du wieder dabei bist, Marius. Ohne dich macht es uns nur halb so viel Spaß! Fürchte nur, dass du deine Victoria in diesem Jahr nicht mehr überholen kannst. Sie ist top in Form. :zustimm:

Da Uwe und Oli ja nicht dabei waren, musste Stefan anfangs ganz allein die Führungsarbeit machen. Das machte er wie immer mit einer unangestrengt wirkenden Lässigkeit. Das würde ich auch gern können. :ja:
Und Peter merkte man seine Demotivation vor dem Training plötzlich gar nicht mehr an, denn er ist immer an Stefan dran geblieben. Möchte ja gern mal sehen, wie du erst läufst, wenn du motiviert bist, Peter? Aber sicher war deine Unlust sofort durch die schönen Seitliegestütze vergessen. :biggrin:

Nach den Intervallen hatte ich gehofft, durch einen geschickten Trick, Jochens gelbe Laufjacke gegen meine zu tauschen, denn seine war vom 33. und meine nur vom 34. Berlin Marathon. Aber der Kerl merkt auch alles!!! Dabei hat sie mir doch fast super gepasst.... :icon_wink: :rot:

Hat wiedermal richtig Spaß gemacht mit euch, Leute!

bis Freitag oder Sonntag oder nächste Woche
:winkie:
Euer Quälix
Tortellini
 

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2015 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron