Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Bewegung und Fitness

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tetze » 19.01.2015, 12:27

Im hanseatischen Raum gibt's ja auch ne rote Mini-Trainingsgruppe, einfach mal den Andreas kontaktieren
Oops! ... I did ist again - registered for PM Zofingen 2019
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 821
Registriert: 02.05.2011, 10:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: AW: Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg.

Beitragvon Marius » 20.01.2015, 17:14

Stimmt! Leider sind wir nicht ganz in Hamburg sondern nur bei, Bargteheide heißt das Örtchen. Da möchte man doch glatt woanders ...am zaun entlang laufen
LG Marius (Muckel)
Nicht Quatschen, Machen! #niquama
PBZ:
Hannover Marathon 2019: 3:24:46h :sport1:
Dresden HM 2017: 1:28:25h
Great 10K 2018: 38:52min
Benutzeravatar
Marius
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 541
Registriert: 20.04.2006, 01:57
Wohnort: Berlin-Steglitz

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 22.01.2015, 11:40

Übrigens ich hatte mich verschrieben im vorigen Posting:
Es sollte natürlich heißen "optional 2000m zusätzlich".

Folgende Intervallfreunde waren gestern im Mommsenstadion dabei:
Victoria, Rennbiene, Joachim, Oli3:09, Peter B., Stefan, Tetze, Uwe, Wolfram und Torsten.

Und ich habe ganz bewusst wieder Oli´s Nickname "Oli3:09" benutzt, weil er gestern nach längerer Schwächelphase wieder eindrucksvoll bewiesen hat, dass er seinen Spitznamen immer noch zu Recht trägt. (Besonders beim ersten Intervall. :icon_lol: ). Oli3:09 is back! :zustimm:

Sehr beeindruckt und mit großem Respekt bestaune ich auch , wie motiviert Victoria seit einigen Wochen bei uns mitläuft, und das, obwohl sie nicht immer jemanden hat, an dessen Tempo sie sich halten kann. Ich denke das würde nicht jeder so konsequent durchziehen. Bravo, Victoria! :clap:

Es war auch absolut ok, dass nicht alle den optionalen letzten Intervall gemacht haben. Die zunehmende Kälte hat dem Ganzen dann sowieso eine Grenze gesetzt, denn in der einen Kurve wurde es bedenklich glatt.
Für ein Winter-Intervall-Training war es jedoch bei Allen sehr anständig. :klasse:

An den neueren Lauf-ABC Übungen müssen wir jedoch noch arbeiten und ich muss mal sehen, wie wir das demnächst machen. Genial wäre es, wenn ihr selbst mal eine Videoaufnahme von euren absolvierten Übungen sehen könntet :freude: ....GRÜBEL.... :gruebel: ...?

nächsten Mittwoch laufen wir die "Treppe" wieder runter.
2000-1600-1200-800-400m (mit je 400m Trabpausen)
... mal sehen, wie das Wetter wird.

An dieser Stelle auch ein hoffnungsvoller Genesungsgruß an unsere Verletzten, wie beispielsweise Rajka und Peter D. Ihr fehlt uns sehr bei unseren gemeinsamen Trainingsstunden!!! :gute_be:

Außerdem vermissen wir noch einige andere, wobei ich bei manchen nicht weiß, ob sie verletzt sind oder sonstig verhindert.
Was ist z.B. mit Gottlieb, Jochen, Stefan alias "Hering", Ronni, Ralf Böker, Veiko, Martin ...???
Es gibt auch ein Läuferleben nach dem Jahreswechsel! :icon_wink: Lasst euch doch mal wieder blicken oder meldet euch mal bitte! Mit euch gemeinsam macht es mehr Spaß. :ja: :ja:


bis denne
:winkie:
Quälix
BildBild
Benutzeravatar
Tortellini
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 1793
Registriert: 13.01.2005, 15:37
Wohnort: Falkensee
Skype-Name: tortellini_de

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Schlachtensee-Runner » 22.01.2015, 13:18

Hey Quälix,
ein kurzer Kommentar von mir zu gestern:
Wir sollten unsere Trainingsleistungen nicht zu gut darstellen :icon_wink: ...immerhin war gestern ein "Trainingskiebitz" aus der Abteilung Sp(r)itzensport im Stadion...und ich weiß nicht, ob ihr es bemerkt habt: Dieser Beobachter hat komischerweise öfter mal auf sein Handy/seine Laufuhr geschaut, als man an ihm vorbeilief...ein Schelm, wer Böses dabei denkt. :lacher:
In der Tat war es aber eine schöne Einheit, auch wenn ich lieber noch auf die "Streber-2.000" verzichtet habe, es zwickte etwas in den Oberschenkeln...außerdem wollte ich unserem "Comebacker309" auch Gesellschaft leisten.
Ja, für ihn ist es nicht einfach: Früher der gefeierte Marathonkönig mit eigenem Fahrdienst, Management etc., und heute nur noch auf einem Level mit dem FLS/HHL...wie tief kann man(n) sportlich fallen? :lacher:

Spaß beiseite: Schön, dass die Truppe langsam wieder komplett wird, auch wenn noch einige der angesprochenen alten Helden fehlen!
Falls ihr Ralf Böker vermißt: Der ist jetzt TV-Star...bin am Di. zufällig bei "Akte 2015" gelandet und wen sehe ich da: Unseren Ralf, als Experte zum Thema "unseriöse Putzdienste" :zustimm:

Bis morgen zum lustigen Krone-TDL,
LG vom FLS/HHL
Schlachtensee-Runner
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 357
Registriert: 10.08.2010, 09:25

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Tortellini » 22.01.2015, 16:42

schlachtensee-runner hat geschrieben:...immerhin war gestern ein "Trainingskiebitz" aus der Abteilung Sp(r)itzensport im Stadion...und ich weiß nicht, ob ihr es bemerkt habt: Dieser Beobachter hat komischerweise öfter mal auf sein Handy/seine Laufuhr geschaut, als man an ihm vorbeilief...


Ja, der Typ ist mir auch gleich aufgefallen. Ich nehme aber an, dass er zur Sichtung von jungen Talenten für Olympia 2028 unterwegs war. Könnte der Grund gewesen sein, warum er immer nur auf den flinken Wiesel mit der gelben Berlinmarathon-Helfer-Jacke geschaut hat und nicht auf uns Genussläufer die weit hinter ihm lagen.
BildBild
Benutzeravatar
Tortellini
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 1793
Registriert: 13.01.2005, 15:37
Wohnort: Falkensee
Skype-Name: tortellini_de

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon blaupap » 22.01.2015, 17:15

Tortellini hat geschrieben:...

Außerdem vermissen wir noch einige andere, wobei ich bei manchen nicht weiß, ob sie verletzt sind oder sonstig verhindert.
Was ist z.B. mit Gottlieb, ...???

Quälix


:icon_redface: Habe gerade ein Bronchitis einigermaßen überstanden. Werde wohl erst mal bisschen Muckibude machen bevor ich zu euch stoße. Auch machen die Lendenwirbel nach NY noch etwas Probleme. Bis bald... :run:

Cheers,
Gottlieb
10x Berlin 4x Chicago 3x NewYork 2x BigSur 2x Düsseldorf 1x Boston 1x SanFrancisco
Benutzeravatar
blaupap
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 303
Registriert: 17.11.2006, 00:47
Wohnort: Falkensee

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Greenhorn » 22.01.2015, 19:33

Tortellini hat geschrieben:...Außerdem vermissen wir noch einige andere, wobei ich bei manchen nicht weiß, ob sie verletzt sind oder sonstig verhindert. Was ist z.B. mit Gottlieb, Jochen, Stefan alias "Hering", Ronni, Ralf Böker, Veiko, Martin ...??? Es gibt auch ein Läuferleben nach dem Jahreswechsel! :icon_wink: Lasst euch doch mal wieder blicken oder meldet euch mal bitte! Mit euch gemeinsam macht es mehr Spaß. :ja: :ja:


Hallo Torsten,
danke! Nett, dass Ihr uns vermisst.

Was mich betrifft: ich hatte mir vor Weihnachten einen Muskelfaserriss eingefangen. Und spätestens nach Weihnachten ein respektables Bäuchlein.

Muskelfaserriss ist weg, respektables Bäuchlein noch da. Und respektable Bäuchlein haben häufig einen Heidenrespekt vor Tempo-Intervallen.

Aber letzten Sonntag war ich ja schon mal wieder dabei - nach vier Wochen mein erstes Läufchen. Um mir prompt nach den 17 Kilometern mit Gruppe 3 einen derartigen Muskelkater abzuholen, dass ich mich drei Tage lang kaum bewegen konnte. Auch nicht unbedingt ideal für Intervall-Treppen.

Also versuche ich lieber erst noch ein paar kurze Runden morgens im Wald. Und plane erst ab nächster Woche, das eine oder andere Training wieder mit Euch gemeinsam zu absolvieren. Zumindest den Teil in Umkleide und Dusche. Vielleicht noch die Gymnastik dazwischen. Bestenfalls. Beim Laufen wird das jedenfalls noch kaum möglich sein.

Beste Grüße
Jochen
Benutzeravatar
Greenhorn
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 627
Registriert: 22.12.2004, 10:38
Wohnort: Berlin

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Schlachtensee-Runner » 23.01.2015, 09:26

Tortellini hat geschrieben:
schlachtensee-runner hat geschrieben:...immerhin war gestern ein "Trainingskiebitz" aus der Abteilung Sp(r)itzensport im Stadion...und ich weiß nicht, ob ihr es bemerkt habt: Dieser Beobachter hat komischerweise öfter mal auf sein Handy/seine Laufuhr geschaut, als man an ihm vorbeilief...


Ja, der Typ ist mir auch gleich aufgefallen. Ich nehme aber an, dass er zur Sichtung von jungen Talenten für Olympia 2028 unterwegs war. Könnte der Grund gewesen sein, warum er immer nur auf den flinken Wiesel mit der gelben Berlinmarathon-Helfer-Jacke geschaut hat und nicht auf uns Genussläufer die weit hinter ihm lagen.


Ach Quälix,
wer oder wo soll denn ein Wiesel in gelber Jacke im Vorderfeld gewesen sein? Ich habe nur ein schnaufendes graues Männlein in gelb erlebt...und dieses Männlein ist definitiv KEIN Kanditat für Olympia...höchstens für die Seniorenspiele :lacher:
Aber wir haben ja erst mit den Tempoeinheiten begonnen...und gibt ist noch viel Luft nach oben :icon_wink:
LG vom FLS/HHL/BR
Schlachtensee-Runner
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 357
Registriert: 10.08.2010, 09:25

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Peter D » 23.01.2015, 09:49

Hallo Torsten!

Vielen Dank für die Genesungswünsche und schön zu hören, dass man noch nicht völlig in Vergessenheit geraten ist.
Leider wird es noch etwas dauern, bis ich wieder ernsthaft am Trainig teilnehmen kann.
Am 20.02. komme ich unters Messer, beidseitiger Leistenbruch und eine Entlastungsbohrung im Schambein :icon_rolleyes: Hoffe mal, dass meine Beschwerden dann wirklich verschwinden und ich im März langsam wieder mit dem regelmäßigen Laufen beginnen kann.

Ansonsten teile ich Jochens Schicksal im Hinblick auf die Leibesfülle, ohne Trainig ist das wohl leider nur schwer vermeidbar :icon_redface:

Ich hoffe, wir sehen uns spätestens nach meinem Urlaub (14.04.-03.05.) dann wieder regelmäßig beim :run:
Auch von meiner Seite gute Besserung für alle Kranken und Verletzten! :gute_be:
Euch bis dahin weiter viel Spaß und eine verletzungsfreie Zeit :daumen:

:bb1: :run: Gruß

Peter D
Benutzeravatar
Peter D
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 83
Registriert: 02.10.2011, 12:23
Wohnort: Berlin Spandau

Re: 17:30 Uhr, Mittwochs: Intervall, Mommsen | Ltg. Torst

Beitragvon Schlachtensee-Runner » 23.01.2015, 09:57

Hallo Peter,

das ist ja einerseits gut, dass hoffentlich die Ursache deiner Beschwerden erkannt wurde, andererseits natürlich blöd, dass du noch 4 Wochen bis zur OP warten mußt.
Aber ich drücke dir in jedem Fall die Daumen für eine gelungene OP und eine möglichst schnelle und völlige Genesung :daumen:
Und wenn du dann wieder zum Sport kommst, reihst du dich einfach in die immer größer werdende Gruppe der bauchlastigen Senioren ein :lacher:
Bis dahin Kopf hoch und bis bald,
LG vom FLS/HHL
Schlachtensee-Runner
Foren Held
Foren Held
 
Beiträge: 357
Registriert: 10.08.2010, 09:25

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Lauftreff-Termine 2015 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder