Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

31.08.08 | Sonntag: 1. Havel-Funlauf | LT Bernd Hübner

Vorbereitungslauf auf den BERLIN-MARATHON

Re: 31.08.08 - Sonntag: 1. Havellauf-Marathon Trainingslauf

Beitragvon Foxi » 11.09.2008, 09:56

Sehr viele sehr gut gelungene Fotos, die von einer Veranstaltung voller guter Laune und Spaß künden. Ja, da wäre ich gern dabei gewesen... :ja:

... nicht zuletzt deshalb, um die Anzahl der Rothemden, die "Peter" heißen, auf 4 zu erhöhen. Für so etwas sollte es zukünftig vielleicht eine eigene Wertung geben. :biggrin:
Niemand möchte, dass Beiträge hier kommentarlos gelöscht werden. :icon_eek:
So etwas geht gar nicht - das ist Zensur
:icon_exclaim:
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 2236
Registriert: 21.12.2004, 22:50

GRR: Noch vier Wochen... und der letzte lange Lauf am kommen

Beitragvon Hübi » 14.09.2008, 19:12

TRAINING
Bernd Hübners Vorbereitungstraining für den 35. BERLIN-MARATHON - Noch vier Wochen... und der letzte lange Lauf am kommenden Sonntag, dem 14. September 2008

Auch von uns ein großes Dankeschön für die gelungene Premiere! Die Versorgung war einfach spitze

Noch vier Wochen bis zum BERLIN-MARATHON - Hübners Gruppe am Löwen vor dem Start ©Bernd Hübner
Alle Bilder:

Bernd Hübner bereitet sich und seine große Laufgruppe von etwa 70 Läuferinnen und Läufer auf den BERLIN-MARATHON vor - vier Wochen vorher gab es einen langen Lauf an der Havel - Treffpunkt das Löwendenkmal und am Sonntag, den 14. September die letzte lange Einheit. Für Bernd Hübner wird der 35. BERLIN-MARATHON auch seine 35. Teilnahme amBERLIN-MARATHON sein.

Hier einige Stimmen der Mitläufer am Trainingslauf vier Wochen vorher:

Auch von mir Gratulation: zur tollen Organisation! So manch ein "großer" Lauf hätte sich heute was abschauen können! So viel Liebe, die Moni, Hübi, Oda und Manfred sowie Rest des Templin Teams da hinein gesteckt haben findet sich wohl nicht so schnell wieder bei einer LAufveranstalltung! Die Verpflegungspunkte waren einfach toll! Dann hat auch noch das Wetter mitgespielt! Ich bin insgesamt ca. 35 km gelaufen.

Da man andauernd nette Laufparner um sich hatte wurde es nicht langweilig! Hinterher konnte man noch so richtig die Seele baumeln lassen und sich beim Picknik die Sonne auf dem Bauch scheinen lassen. Das kühle Wassser tat den Muskeln und Knochen wirklich gut. Da muß ich Sabine zustimmen! Auch wenn ich ein wenig gekreischt habe, weils doch bißel kühl war! (Seit ich meinen Neoprenanzug habe, bin ich ne echte Memme, was Wassertemperaturen angeht, geworden)
Danke schön für den tollen Lauf
Roxi

Hallo Bernd,
auch von uns ein großes Dankeschön für die gelungene Premiere! Die Versorgung war einfach spitze! Manfred hat uns 14km begleitet und uns dabei noch ein paar Tipps für den Marathon gegeben. Wir haben das Feld von hinten genau beobachtet, Klaus hat viele, schöne Fotos gemacht, wir hatten einen entspannten Lauf und haben ihn noch auf 30km augedehnt.
Nach dem Lauf waren wir mit Freunden, die den 30km Lauf des SCC mitgemacht hatten, zu einer kleinen Geburstagsfeier verabredet und haben ihnen von dem schönen Havellauf erzählt. Sie waren neidisch über die gute Wegstrecke und die tolle Verpflegung und wollen im nächsten Jahr auch bei Dir mitlaufen.
Grüße von den Bornis

Waldläufer am 01.09.2008, 07:58
Es war auch für uns ein wunderschöner Lauf. Moni, Oda und Manfred haben uns Läufern einen sorgenfreien Lauf ermöglicht. Großen Dank an diese Helfer und auch an Hübi für die Fotos von der Strecke.
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.
Buddha

[Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 11901
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Havel-Funlauf | Von 14 km bis 36 km | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder