Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Spaß und Erlebnis

NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Erdmute » 03.10.2021, 11:14

Sag mir, wo die Blumen sind…

Marlene-Dietrich-Erinnerungslauf

Der verspätete 4. Frauentagslauf für alle Geschlechter wird Marlene Dietrich gewidmet sein, die auch einen Anteil daran hatte, dass am 8. Mai 1945 der Zweite Weltkrieg beendet werden konnte und wir an diesem Tag auch an die Befreiung vom Nationalsozialismus erinnern.

Hier alle Infos im Überblick:

Datum/Zeit:
Sonntag, 08.05.2022, 9 Uhr Start

Start/Ziel:
S-Bf Innsbrucker Platz, an der Grünanlage Kleiner Park am Innsbrucker Platz

Streckenlänge:
ca. 13 km

Tempo:
7:00 bis 7:30 min/km (netto) – Wir laufen gemeinsam als Gruppe gemäß dem Funlaufkonzept.
Unterwegs gibt es sieben kleine Pausen zur Erinnerung an Marlene Dietrich.

Wegqualität:
Die Strecke führt über Straßen und Nebenstraßen und durch kleine Parks. Bitte haltet Euch an die Verkehrsregeln. Alle Wege sind auch mit dem Fahrrad zu bewältigen (eine Ausnahme über ca. 200 Meter gibt es – bitte dafür ein Fahrradschloss nicht vergessen).

Anreise zum Start:
• BVG: S41, 42, 45, 46 Innsbrucker Platz ODER U4 Innsbrucker Platz
• Auto: sehr begrenzte Parkplätze am Innsbrucker Platz vorhanden

Mitbringen:
• FFP2-Maske
• Getränk für unterwegs
• gute Laune und Neugier

Zielprämie:
ein frisches alkoholfreies Getränk und ein Erinnerungsgeschenk

Duschen:
Keine Duschmöglichkeiten, Wechselkleidung kann in ein Auto am Start eingeschlossen werden.

Anmeldung:
• Teilnahme nur für geimpfte (besser geboosterte) Personen.
• Teilnahme nur mit vorherige Anmeldung – bitte hier im Forum.
• Bitte meldet Euch nur an, wenn Ihr wirklich teilnehmen könnt und wollt.
• Die Anmeldeliste wird wieder geschlossen, wenn sie voll ist.

Kosten bzw. Spende:
Der Lauf ist kostenfrei. Um eine Spende nach dem Lauf für 35151269nx7165/von-a-z-f30190/warner-4-girls---marita-warner-t106905-s10.html#p1079892
wird gebeten.

Corona-AHA-Regeln:
Ich erwarte, dass sich alle Läufer:innen an die AHA-Regeln halten:
A - mindestens 1,50 Meter Abstand zur Mitläufer:in und zu anderen Menschen halten.
H - Hygieneregeln kennen alle.
A - Alltagsmaske (inzwischen FFP2), immer wenn es eng wird, bitte tragen bzw. in der Tasche haben.


Bleiben wir voller Hoffnung für Frieden „Sag mir, wo die Blumen sind…“

Liebe Grüße
Erdmute
Zuletzt geändert von Erdmute am 20.04.2022, 19:24, insgesamt 2-mal geändert.
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 706
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Anmelden und Eintragen bitte ...

Beitragvon Hübi » 02.03.2022, 10:43

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14311
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon harriersand » 07.03.2022, 12:01

Zu Erdmutes Hannah- Höch- Lauf im letzten Jahr:

"Hannah Höch war Lady Dada – die einzige Frau im Macho-Club der Berliner Dadaisten. Im Bröhan-Museum läuft nun eine Retrospektive ihres sensationellen Werks."

Ein Artikel in der Berliner Zeitung, leider hinter paywall.

Die Frau war 35. Doch sie spielte noch mit Puppen. Ein sarkastisches, ein ironisches, ja auch boshaftes Spiel mit Pinsel und Stift, Schere und Leim. Hannah Höch, 1889 geboren in Gotha, gestorben 1978 in ihrem Gartenhaus am Berliner Stadtrand, war gegen Ende des Ersten Weltkriegs in Berlin die einzige Frau im Männerclub der rebellischen Dadaisten. Und sie war eine Avantgardistin der Fotomontage und Collage. Eine radikale Bildsprache, mit der sie mit dem Messer „die letzte Weimarer Bierbauchkulturepoche“ zerstückelte (so Höch selbst in einem Werktitel), der deutschen Staatsräson auf den Pelzkragen und den Spießern auf ihre Goldrand-Kaffeetassen rückte. Auf Feindschaft musste sie nicht lange warten.
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1235
Registriert: 04.01.2005, 11:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Ulla Be » 22.03.2022, 12:14

Das ist ja ein toller Hinweis. :clap:
Danke, liebe Ulrike. Ich werde sicherlich hingehen. :bb1:
Benutzeravatar
Ulla Be
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 63
Registriert: 20.10.2011, 10:29
Wohnort: Schöneberg

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Erdmute » 18.04.2022, 11:17

Liebe Fans der Frauentagsläufe,

ein wirklich schöner Nachtrag zu unserem Frauentagslauf vom 8.3.2021 und Hannah Höch! Die Ausstellung im Bröhan-Museum in Charlottenburg lohnt sich! Die Geschichten aus Hannahs wildem Leben habt Ihr letztes Jahr unterwegs beim Laufen gehört.
Ihre Bilder könnt Ihr noch bis zum 15.5.2022 kompakt anschauen. Es ist eine gute Zusammenstellung ihres umfangreichen Werkes. Es sind gute 100 Bilder anzuschauen, das ist gut zu bewältigen.

https://www.broehan-museum.de/ausstellu ... chauungen/

Kurzum: Nicht verpassen!

Liebe Ostergrüße
Erdmute
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 706
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Erdmute » 20.04.2022, 19:27

Liebe Hübis,

jetzt endlich ist die Ausschreibung für den 8. Mai 2022 online.
Freue mich auf Euch und wieder eine ganz neue und besondere Laufstrecke!
Bitte im Forum anmelden! DANKE!

Liebe Grüße
Erdmute
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 706
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Marlene Dietrich UNICEF GALA 1962 " sag mir wo die Blumen si

Beitragvon Hübi » 28.04.2022, 14:49

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14311
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Marita » 28.04.2022, 18:27

Prima, Hübi, du bist sooooo mutig. :freu:
Wann melden die anderen Kerle sich an?
Vielleicht die gesamte Sonntagsgruppe?
Das wäre doch mal ein Signal der besonderen Art...
Danke Erdmute für die "anstössige" Vorbereitung.
Wo Erdmute drauf steht, ist zum Glück Erdmute drin :klasse:
Benutzeravatar
Marita
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 53
Registriert: 08.08.2017, 18:19

DIE ZEIT 19/2022 - 05.05.2022

Beitragvon Hübi » 05.05.2022, 10:35

Am Grab von Marlene Dietrich

Vor dreißig Jahren starb der vielleicht modernste deutsche Star aller Zeiten. Nico Hofmann, Filmproduzent und Chef der UFA, hat Marlene Dietrichs letzte Ruhestätte in Berlin-Friedenau besucht.
Protokoll: Rebecca Casati

Die Vögel geben alles
Ich hätte geschworen, sie ist in Père Lachaise, bei Edith Piaf, neben Proust vielleicht. Aber nein, sie ist hier, in dem gutbürgerlichen, auch irgendwie saumseligen Berliner Stadtteil Friedenau.

Ostermontag. Die Stubenrauchstraße: Gründerzeithäuser, die sich aneinanderreihen, kurz vor der Kreuzung Südwestkorso ein Eisentor, hinter dem der sogenannte Künstlerfriedhof liegt, übersichtlich, üppig bewachsen und frühlingshaft hellgrün; die Vögel in den Wipfeln geben alles.

"Na, zur Marlene?", berlinert es von einer Bank. Dort sitzt in einer fliederfarbenen Steppjacke eine ältere Dame, die offenbar mit nur einem Blick Trauernde und Touristen voneinander unterscheiden kann. Wer hier liegt, ist von hier. So wie ihr Mann. Und wie Marlene Dietrich: 1901 in Schöneberg geboren, 1992, am 6. Mai, also genau vor 30 Jahren, in Paris verstorben und hier begraben.

Ausschnitt aus der "DIE ZEIT 19/2022 - 05.05.2022"
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14311
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: NEU 08.05.2022 Frauentagslauf für alle Geschlechter

Beitragvon Hübi » 05.05.2022, 10:46

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14311
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Funläufe 2022 | LT Bernd Hübner

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron