Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

27.07.13: 11. Schlösser-Tour - 32 km - 08.00 Uhr

Re: 27.07.13: 11. Schlösser-Tour - 32 km - 08.00 Uhr

Beitragvon Hübi » 28.07.2013, 19:56

Danke für eure Berichte und Fotos! :freu: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Zurück zur Natur (Jean-Jacques Rousseau) :smile:
[11. Havel-Funlauf 2018 | LT Bernd Hübner] [Lauftreff Berlin] [Hübis-Fotokiste]
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 22559
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 27.07.13: 11. Schlösser-Tour - 32 km - 08.00 Uhr

Beitragvon Havelwolf » 29.07.2013, 04:18

Hallo Ziggi, wir waren nicht einige, sondern 7, die aus dem Havelland angefahren waren. Damit stellten wir ?% der Teilnehmer an der 11. Schlösser -Tour! Wenn wir schon keinen Flughafen gemeinsam hinbauen können, beim Laufen wirds doch wohl klappen! :ja: :win: :banane: :dance: :huldigen:
Zwei sind extra mit dem Rad angeradelt! Weils so schön war, hab ich am nächsten Tag (aber die Berliner haben die Badestrände belegt, so mußte ich auf einen geheimen Badeplatz mit Sonne bei Sacrow ausweichen) gleich noch mal... und heute zum Bergtraining muss ich mal sehn. Aber erst mal radle ich heute dahin, wo wir am Samstag bei Aldi Wasser nachkaufen mußten... .
Denk dran:
Schweiß ist Schmerz, der den Körper verlässt!
oder nimm diesen:
Nur die Harten kommen...es grüßt und beißt der http://havelwolf.over-blog.de/article-hubis-33-km-schlosserlauf-am-27-juli-2013-119255838.html
,wenn er Dich kriegt!Also lauf! :lacher: :run:


Ziggy hat geschrieben:Hübis Schlösser-Tour 2013 - Mein Hitze-Kurz-Report

27 1/2 (Anton konnte sich ja nicht wehren) Bekloppte und ein Hund standen heute in aller-Herr-Gotts-Frühe auf, die Schlösser-Tour zu bewältigen, bei vorher gesagten 36 Grad. Allen denen ich am Vortag davon erzählte, hielten mich für verrückt, außer unsere Freunde Anita und Heiko, die sich spontan dazu entschlossen, aufs Ausschlafen zu verzichten und uns alle mit dem Rad zu begleiten.

Einige Teilnehmer aus der Laufgruppe um Lauf-Maus Elke aus Falkensee/Nauen und ein paar vereinslose Damen waren wieder mit am Start. :clap: :freu:

Zwei, drei Fotos und dann Start um 8:06 am Flensburger Löwen. Von hier aus ging es über die Havellaufstrecke via Moorlake zur Glienicker Brücke, dann zum Schloss Cecilienhof. Dann weiter zum Schlosspark Sanssouci, vorbei an der alten Meierei, über den Pfingstberg und an der Russische Kolonie Alexandrowka vorbei.

Im Schlosspark ließen wir wie in jedem Jahr am Teehaus die Alarmglocken erklingen (ganz legal durch bloßes Drum-herum-laufen). Die Hitze wurde immer größer als wir am Ausgang des Schlossparks wieder auf die Radfahrer stießen, denn die dürfen dort mit dem Rad nicht hinein.

Am Brandenburger Tor (Potsdam) wurde kurzfristig der Besuch eines Obststandes geplant, um Bananen als Energiespender für die Kilometer jenseits der 20-Km-Grenze zu kaufen. Und ab der langen Brücke "entzerrte" sich das Teilnehmerfeld ein wenig. Hübi fuhr wieder ein Stück zurück, den anderen Radlern entgegen, die überwiegend jedoch inzwischen bei uns eintrafen. Zwei, drei Jungs kauften ordentlich Getränke im Supermarkt, der Rest lief/radelte weiter in Richtung Schloss Babelsberg.

An der Glienicker Brücke erwarteten uns erfreulicher Weise die Jungs mit den Getränken, da sie einen direkteren Weg wählten. Da wurde erst einmal richtig aufgetankt. :beers:

Der Rückweg zum Löwen verlief, bis auf einen Sturz, ziemlich unspektakulär. Nach 29 KM trafen wir dort auch wieder auf Dietmar, der zwischenzeitlich der Hitze wegen, mit Bahn und Bus zu Loretta fuhr. Er war zum Glück wohl auf.

Alles in Allem war die Schlösser-Tour toll wie auch in den letzten Jahren. Etwas tropischer als sonst - aber dafür war die Freude über das :bia: :beers: :piratisst: :futtern: DANACH umso größer.

Puuh, jetzt muss ich wieder in die Wanne mit den Eiswürfeln (Draußen 32,3, Drinnen 29,5).

Liebe Grüße Gabi und Ziggy

Ps.: Hübi stelle doch bitte beim nächsten Mal nicht so viele Heizpilze an der Strecke auf. :lacher:
Havelwolf
 

Re: 27.07.13: 11. Schlösser-Tour - 32 km - 08.00 Uhr

Beitragvon Ziggy » 31.07.2013, 00:29

Sorry, Havelwolf,

ich hatte lediglich, anhand der Bilder, die Anzahl aller Teilnehmer ermittelt. Weil ich nicht jeden kenne, konnte aber nicht erkennen, wer vom LT Falkensee/Nauen dabei war.
Aber wir denken doch längst nicht mehr in Himmelrichtungen.

Es hat mich jedenfalls sehr gefreut, :freu: das der LT Falkensee/Nauen auch in diesem Jahr wieder so zahlreich (25,454545 Prozent) bei Hübis Schlösser-Tour vertreten war. :run:

Vielen Dank für Eure Berichte, Blogs, Bilder, Pictures etc.

Sonntag früh waren Gabi und ich noch einmal am Tegeler See und haben dort 14 Km abgespult.

Übrigens: Am nächsten Wochenende soll es wieder heiß werden...
...seid schön vorsichtig und bleibt gesund!
Havelwolf hat geschrieben:...
Denk dran:
Schweiß ist Schmerz, der den Körper verlässt!
...

Hey: Aus unserem Schweiß wird RED BULL gemacht!
BildCollect Moments not Things, because Moments make your Life!

Merke: Trainingsschmerz ist lediglich Schwäche, die den Körper verlässt!
Don't forget to train your brain! e=m*c^2
Benutzeravatar
Ziggy
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 296
Registriert: 09.09.2009, 13:47
Wohnort: Berlin

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Funläufe 2013

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron