Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

18.04.2020: 40. Fontane-Lauf in Rauen | Absage!

Infos und Berichte

18.04.2020: 40. Fontane-Lauf in Rauen | Absage!

Beitragvon Blaubeerpflücker » 16.01.2020, 13:41

:icon_arrow: https://www.sg-rauen1951.de/index.php/fontanelauf

Beim Fontane-Lauf über die Rauener Berge, die sich südlich von Fürstenwalde erheben, kann man bei den Distanzen zwischen 15 km und 30 km wählen.

Die Teilnahme an diesem Jubiläumslauf ist bei mir fest eingeplant ... und womöglich ja auch bei einigen anderen Hübis.

Es grüßt euch
Franko.

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 103
Registriert: 07.05.2019, 12:07
Wohnort: Berlin-Friedenau

Re: 18.04.2020: 40. Fontane-Lauf in Rauen | Absage!

Beitragvon Blaubeerpflücker » 17.03.2020, 17:56

Liebe Hübis,

es wird die wenigsten überraschen, dass heute noch eine weitere Laufveranstaltung für den April abgesagt wurde.
Laut Veranstalter :icon_arrow: https://www.sg-rauen1951.de/index.php/fontanelauf wird der Jubiläumslauf im kommenden Jahr nachgeholt.

Wenn man etwas Positives aus der nun anstehenden wettkampffreien Zeit ziehen möchte, dann möglicherweise das, dass man nun endlich mal Gelegenheit erhält, seine Blessuren und diversen Wehwehchen gründlich auszukurieren. :ja:

Bleibt alle gesund und trotzt dem Virus,
Franko.

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,
als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.
Und in den Nächten fällt die schwere Erde
aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen. Diese Hand da fällt.
Und sieh dir andre an: es ist in allen.
Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen
unendlich sanft in seinen Händen hält.

Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 103
Registriert: 07.05.2019, 12:07
Wohnort: Berlin-Friedenau



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Deutschland | Laufveranstaltungen 2020

Wer ist online?

0 Mitglieder