Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

Lauf in die Tropen 2015

Infos und Berichte

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Hübi » 23.11.2015, 08:40

@Antonia :gratulation: zum 2. Platz! :platz2: :blumen: :freu: :klasse: :ja: :clap: :dance: :sport1:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
2:27:04 Std. Marathon-Bestzeit :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 15102
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Asphaltcowboy » 23.11.2015, 13:18

Glückwunsch an alle Hübianer zu euren Zeiten. Klasse!

Auch vom Falkenseer LT waren wir mit fünf Lauftreffis dabei. Bianca, Tina, Rene, Angie, Silke und Icke. Silke hat den ersten Platz in ihrer AK belegt. .Wir hatten uns schon im Dez 2014 angemeldet. Für 25 Euro Incl. Eintritt ins Tropical ein Schnäppchen. Wir sind alle die 12 km Variante gelaufen. Die Strecke ist zwar nicht die interessanteste aber der Ausklang im Tropical Islands ist immer wieder schön. Auch die Orga durch die LG Nord ist klasse. Die geben sich alle Mühe. Schade das dieser Lauf diesmal mit der Marathon Staffel zusammen fiel. Aber eins geht nun mal bloß...


Peter
gesendet mit Tapatalk via iPhone
Peter aus Falkensee
Benutzeravatar
Asphaltcowboy
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 544
Registriert: 22.10.2011, 18:40
Wohnort: Falkensee

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Theo » 23.11.2015, 15:06

Habe mal soweit mir bekannt die Ergebnisse rausgezogen:

Platz AK Name Jahr Verein Zeit
12 km Lauf
3. M35 Melchert, René 1976 LT Nauen-Falkensee/TEA 55:13:00
6. M50 Ladwig, Peter 1964 01:00:53
1. W45 Kagel, Silke 1966 01:10:30
1. W55 Jannasch, Bianka 1956 LT Nauen-Falkensee/TEA 01:01:22
4 km Lauf
6. WJ U16 Voigt, Angelique 2000 LT Nauen-Falkensee/TEA 29:10:00
21 km Lauf
1. M50 Fleischmann, Rolf 1963 LT Bernd Hübner 01:29:33
16 km Lauf
1. M45 Böker, Ralf 1967 LT Bernd hübner 01:17:17
8 km Lauf
1. Voigt, Christina 1972 LT Nauen-Falkensee/TEA 44:30:00
2. W50 Wendler, Anne 1964 LT Bernd Hübner 47:35:00
4 km Lauf
9. M35 Görs, Kai 1977 LT Bernd Hübner 30:34:00
13. W40 Büchs, Beate 1975 LT Bernd Hübner 30:30:00
2. WJ U20 Grote, Antonia 1997 LT Bernd Hübner 27:04:00
10. WJ U16 Grote, Sophia 2000 LT Bernd Hübner 34:17:00

Ansonsten kann ich Peter nur zustimmen. Denke nächstes Jahr - geplant ist der 13.11.2016 - bin ich wieder dabei.
Bild

2019: Frostwiesenlauf, Rennsteig,Thüringen Ultra, Mauerlauf, Berlin Marathon
Benutzeravatar
Theo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 73
Registriert: 03.06.2011, 16:31

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Foxi » 23.11.2015, 15:18

Herzlichen Glückwunsch an alle Finisher! :clap: Da sind tolle Platzierungen dabei! :klasse:
:dance: :sport1: :huldigen: :banane:

Die Zeiten sprechen für ein welliges Profil - oder für sauschlechtes Wetter ...
Ich kenn die Strecke nicht - vielleicht könnt ihr mal etwas berichten? Wie ist es euch ergangen, wie fühlte sich das an?
Alle Menschen sind in ihrer Art einmalig und unvergleichlich wertvoll.
Behandeln wir sie dementsprechend ?
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 1987
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Tetze » 23.11.2015, 19:39

Foxi hat geschrieben:...Die Zeiten sprechen für ein welliges Profil - oder für sauschlechtes Wetter ...


Oha, soll das eine Umschreibung für "Ihr seid aber langsam" sein??? :icon_eek:

Oder habe ich das falsch verstanden? :gruebel:
less running - more biking :icon_wink:
Benutzeravatar
Tetze
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 811
Registriert: 02.05.2011, 10:55
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Hübi » 23.11.2015, 22:24

@Theo = Rolf: Vielen Dank für Deinen Ergebnisdienst! :freu:

:all: herzliche Glückwünsche zum erfolgreichen Lauf! :win: :ersterplatz :platz2: :platz3: :finisher: :sonne: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
2:27:04 Std. Marathon-Bestzeit :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 15102
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Asphaltcowboy » 23.11.2015, 22:29

Danke schön für den Ergebnisdienst.

Also wellig war das Profil nicht. Wir hatten etwa auf der Hälfte der Distanz dieser Strecke nur mit teils kräftigen Gegenwind zu rechnen. Also je 50% Rücken-und Gegen- Wind auf der Distanz von 4,13 km pro Runde.
War alles ganz easy. Wir haben schon andere Wetterkapriolen erlebt...

Bericht von Bianca im bekannten Forum Nauen-Falkensee.
http://elkeslaufforum.iphpbb3.com/forum ... -t765.html


Peter
gesendet mit Tapatalk via iPhone
Peter aus Falkensee
Benutzeravatar
Asphaltcowboy
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 544
Registriert: 22.10.2011, 18:40
Wohnort: Falkensee

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Foxi » 25.11.2015, 12:22

Tetze hat geschrieben:Oha, soll das eine Umschreibung für "Ihr seid aber langsam" sein??? :icon_eek:

Oder habe ich das falsch verstanden? :gruebel:

Quatsch - das konnte man eigentlich nicht falsch verstehen.

Ich habe ohne Kenntnis der Strecke (das habe ich auch ausdrücklich vermerkt) nur die Zeiten gesehen:

4 km in 27 bis 34 min; das ist ein 7er bis 8er-Schnitt
8 km in 47 min von einer top-trainierten Triathletin (= knapper 6er Schnitt)

Das KANN nach meiner Vermutung doch nur an der äußeren Umständen gelegen haben.

Daneben sind die Ergebnisse von Rolf und Ralf über 21 bzw. 16 km umso bemerkenswerter! :ja: :clap: :huldigen:
Alle Menschen sind in ihrer Art einmalig und unvergleichlich wertvoll.
Behandeln wir sie dementsprechend ?
Benutzeravatar
Foxi
Foren Kaiser
Foren Kaiser
 
Beiträge: 1987
Registriert: 21.12.2004, 21:50

Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Asphaltcowboy » 25.11.2015, 17:30

Nun Foxi, die 4 km ist ein junges untrainiertes mädel, die 8 km jemand mit leichten Rückenproblemen, gelaufen. Ich bin indes mit meiner 1:00:53 zufrieden .
Und Rolf, er überholte mich gleich anfangs, lief für mich eh außer Konkurrenz


Peter
gesendet mit Tapatalk via iPhone
Peter aus Falkensee
Benutzeravatar
Asphaltcowboy
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 544
Registriert: 22.10.2011, 18:40
Wohnort: Falkensee

Re: Lauf in die Tropen 2015

Beitragvon Böker » 25.11.2015, 21:13

Die Strecke ist wirklich langweilig eine Runde mit vier Km länge, als Untergrund die alten Betonplatten welche die reifen Semester noch von den Transitautobahnen kennen. Bei dem starken Gegenwind war Windschatten laufen ( bei Radfahrern auch liebe voll "lutschen" ) genannt, ein probates Mittel zum Nachteilsausgleich :run: :run: :rot:
Benutzeravatar
Böker
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 170
Registriert: 03.08.2011, 13:21
Wohnort: Ruhleben

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Deutschland | Laufveranstaltungen 2015

Wer ist online?

0 Mitglieder