Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

10.07.2022: 31. Havellauf

Infos und Berichte

10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon Hübi » 26.03.2022, 07:04

Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14933
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon Hübi » 26.03.2022, 07:10

Havellauf - immer wieder schön! :klasse: :dance: :sport1: :winkie:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14933
Registriert: 20.12.2004, 23:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon pixx » 27.03.2022, 11:25

Bin angemeldet.

Gerade für mich bedarf es einer ausgefuchsten Anreise zum Start.
:jubilee: . . . . . . . . . . . Bild Bild
4352 . . . . . . . . .


Plan 2022: Tainan-HM (Taiwan) |
Plan 2023: | Wannsee-Serie | Berlin-HM | City-Nachtlauf | Generalprobe | Berlin-Marathon | 10K-Berlin |
Benutzeravatar
pixx
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 984
Registriert: 18.06.2005, 20:49
Wohnort: Berlin
Skype-Name: auf Anfrage

10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon relax » 08.07.2022, 12:48

Es gibt noch Startplätze zum Havellauf, eine Nachmeldung am Sonntag ist
also noch möglich.

Für die Marathonvorbereitung ist dieser Wettkampf was Distanz und zeitliche
Lage angeht, sehr gut geeignet. Ihr erhaltet einen aktuellen Status zu eurem
Leistungsstand am Beginn des Marathontrainings. :ja:
Darauf lässt sich ein seriöser Trainingsplan aufbauen.
Gruß
Bernd :dance:
It's now or never!
Benutzeravatar
relax
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 737
Registriert: 21.12.2004, 12:23
Wohnort: Friedenau

Re: 10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon harriersand » 12.07.2022, 21:38

https://ziel-zeit.de/ergebnisse/13,7+km_2_1402.PDF

Ergebnisse. Oh, wie wenig Starter... :icon_cry:
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1265
Registriert: 04.01.2005, 10:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: 10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon Blaubeerpflücker » 16.07.2022, 21:19

harriersand hat geschrieben:Oh, wie wenig Starter... :icon_cry:

Und für mich ist es ehrlich gesagt völlig rätselhaft, wie dieser Lauf in solch einer Größenordnung von der dafür in Zehlendorf zuständigen Behörde überhaupt genehmigt werden kann! Gerade der erste sensible Streckenabschnitt bis zur Pfaueninsel erscheint mir auf dem engen Uferweg für diese Masse an Menschen völlig ungeeignet zu sein.

Keine Ahnung, wie lange Flora und Fauna brauchen werden, um sich von diesem für sie so stressigen Veranstaltungstag zu regenerieren – vermutlich ein ganzes Jahr, bis zum 32. Havellauf.

:snoopy:
Franko

Wer Bücher liest, schaut in die Welt
und nicht nur bis zum Zaune.

Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 174
Registriert: 07.05.2019, 12:07
Wohnort: Berlin-Friedenau

Re: 10.07.2022: 31. Havellauf

Beitragvon relax » 17.07.2022, 18:03

Blaubeerpflücker hat geschrieben:Und für mich ist es ehrlich gesagt völlig rätselhaft, wie dieser Lauf in solch einer Größenordnung von der dafür in Zehlendorf zuständigen Behörde überhaupt genehmigt werden kann! Gerade der erste sensible Streckenabschnitt bis zur Pfaueninsel erscheint mir auf dem engen Uferweg für diese Masse an Menschen völlig ungeeignet zu sein.

Keine Ahnung, wie lange Flora und Fauna brauchen werden, um sich von diesem für sie so stressigen Veranstaltungstag zu regenerieren – vermutlich ein ganzes Jahr, bis zum 32. Havellauf.
:snoopy:
Franko


Hm, das ist mir jetzt rätselhaft. Der Lauf findet ausschließlich auf festen Wegen, die täglich sicher von
Hunderten Menschen zu Fuß oder per Rad genutzt werden, statt. Welche Fauna und Flora wird denn auf diesen Wegen so degeneriert?
Nebenbei: als Hübi den Lauf noch organisiert hat waren mehr als doppelt so viel Leute unterwegs. Und auch
aus dieser Zeit ist mir nie etwas über Schäden auf oder an der Strecke bekannt geworden.
Bezirksamt und Forstbehörde haben da offensichtlich auch keine Bedenken.
Gruß
Bernd :dance:
It's now or never!
Benutzeravatar
relax
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 737
Registriert: 21.12.2004, 12:23
Wohnort: Friedenau



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Berlin | Laufveranstaltungen 2022

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron