Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999!

Laufsport Berlin | BERLIN läuft | Läufer-Hauptstadt Deutschlands | Sport soll Spaß machen | Einfach hinkommen und mitmachen

29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Infos und Berichte

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon MOSES » 30.08.2021, 09:29

Silvia hat geschrieben:Das sind übrigens Bruttozeiten in der Ergebnisliste :freu:
War echt mal wieder ein schöner Lauf und wer mich kennt weiß, dass ich Regenläufe liebe. :banane: Erst auf den letzten 3 km lugte die Sonne hervor. :sonne:
Echt super dass Moses und ich uns auf den letzten 5 Kilometern gegenseitig gepusht haben. Da war die neue 2km Zielgerade auf der Holzhauser Straße nicht so furchtbar wie ich sie mir vorgestellt hatte.


Das Kompliment gebe ich gerne zurück. Wobei Silvia mich schon viel früher gepusht hat. Von meinem "Lieblingsteilstück" - die Fussgängerbrücke, wo man sich so schön in die Kurve legen kann - bemerkte ich schon, daß sie mir auf die Pelle rückt. Nix wie weg... :icon_lol:
Aber nun mal chronologisch. Vor dem Srart hielt ich mich im Obergeschoß des Rathauses auf.
Um 8.55 sah ich Läufer vom Fenster aus, die sich anscheinend in hohem Tempo warmliefen.
Und - oh Schreck - machten das ihnen weitere 700 gleich. Meine (normale) Uhr war stehengeblieben !
Ich - wie von der Tarantel gestochen - eilte die Treppe hinunter und nahm die Verfolgung auf.
Bald sah ich schon die ersten "Hübianer/innen" vor mir. Peu a peu kämpfte ich mich an sie heran.
Ich hatte als Zielzeit irgendwas unter 2:30 h gewünscht. Anhand der vielen Uhren an der Strecke
bemerkte ich, das weit mehr möglich war, was mir einen zusätzlichen Motivationsschub gab.
Da ja im Gegensatz zu früher, das neue Ziel "weit" hinter dem alten Ziel lag, tat es sehr gut,
dies mit Silvia zu meistern.
Letztendlich war die Nettolaufzeit eine 2:12:16 h , die ersten 10 km lief ich in 1:04:04, was besagt,
das ich auf den restlichen 11,0975 km so gar schneller war. Vermutlich zum ersten Mal, in meinem
25. Laufjahr !
Zum Schluß gab's noch die "kleinste Urkunde", die ich je erhielt :icon_wink:
Allen Glückwunsch zu diesem schönen Lauf. Vielleicht sollte es öfters ein "Fritz Walter Wetter" geben :icon_lol:
Und ich sollte "immer" hinterherlaufen :icon_wink:

Nachtrag: Nachdem ich nun die Laufzeiten näher unter die Lupe genommen habe, vermute ich, daß die 10 km Zwichenzeit wohl eine Bruttozeit war. Oder liege ich da falsch :gruebel:
Was mir noch auffiel. Die Platzierungen in den Ergebnislisten orientieren sich an der Bruttozeit.
Da hab ich als "Hinterherläufer" auch noch ein paar Plätze gut.....
Zuletzt geändert von MOSES am 30.08.2021, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder sieht nur, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie Du bist.
Jubilee # 2474
1.264er Deutscher Meister - DM in Regensburg 1997 - 3:31:25 Std
Benutzeravatar
MOSES
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1148
Registriert: 30.07.2005, 11:28
Wohnort: 12045 Berlin

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon Blaubeerpflücker » 30.08.2021, 11:50

Kleine Ergänzung zu meinem gestrigen Senf:

Gerade habe ich auf der Veranstalterseite die enttäuschten Kommentare einiger Läufer entdeckt.
:icon_arrow: https://my.raceresult.com/153376/reviews

:run:
Franko

Und wir sind nicht mehr zag,
unser Weg wird kein Weh sein,
wird eine lange Allee sein
aus dem vergangenen Tag.

Rainer Maria Rilke
Benutzeravatar
Blaubeerpflücker
Foren Freak
Foren Freak
 
Beiträge: 153
Registriert: 07.05.2019, 13:07
Wohnort: Berlin-Friedenau

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon harriersand » 30.08.2021, 14:32

Was war denn das bloß für ein verpeilter Streckenposten?! Sowas geht ja gar nicht, der müsste Haue haben! :gruebel:
One of those who are the stuff for other people's nightmares
Benutzeravatar
harriersand
Foren König
Foren König
 
Beiträge: 1240
Registriert: 04.01.2005, 11:09
Wohnort: Berlin Friedenau

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon Hübi » 30.08.2021, 16:55

harriersand hat geschrieben:Was war denn das bloß für ein verpeilter Streckenposten?! Sowas geht ja gar nicht, der müsste Haue haben! :gruebel:


:icon_cool: :lacher:
Liebe Grüße, Bild | Berlin-Marathon Jubilee Bild
Mobil: 0176 - 56 56 76 56
Meine Bestzeit 2:27:04 Std. beim 11. BERLIN-MARATHON 1984 :run: :throb:
Benutzeravatar
Hübi
Admin
Admin
 
Beiträge: 14413
Registriert: 21.12.2004, 00:41
Wohnort: Berlin-Zehlendorf

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon uliraffel » 30.08.2021, 17:19

Ich finde es schwer zu sagen, ob da die Schuld wirklich (nur) beim Streckenposten liegt oder ob da noch mehr in der internen Kommunikation schiefgelaufen ist. Es müsste ja auch Pfeile, Schilder und ggf. Flatterbänder geben. Auf jeden Fall darf so etwas nicht passieren, weil es den Läufern nicht nur die Veranstaltung kaputt macht, sondern sie auch gefährdet hat. Schwach vom Veranstalter finde ich, dass er das in seinem Statement auf der Homepage totschweigt. Da ist der einzelne Streckenposten nur das schwächste Glied in der Kette, an dem sich nicht der gesamte Ärger entladen sollte.
Benutzeravatar
uliraffel
Treuer User
Treuer User
 
Beiträge: 111
Registriert: 28.09.2005, 13:05
Wohnort: Berlin

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon mosie » 30.08.2021, 19:15

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Impressionen
Benutzeravatar
mosie
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.01.2010, 20:47

Re: 29.08.21 : 22. Halbmarathon Berlin-Reinickendorf

Beitragvon Erdmute » 31.08.2021, 21:33

https://germanroadraces.de/?p=183209

Liebe Abendgrüße
Erdmute
Erdmute
Foren Mythos
Foren Mythos
 
Beiträge: 710
Registriert: 21.10.2014, 21:26

Vorherige

Zurück zu Berlin | Laufveranstaltungen 2021

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron